Vergaser gereinigt und montiert Motorrad springt nicht an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn am Vergaser etwas fehlt, dann würde ich das fehlende Teil ersetzen und nicht hoffen, dass durch Putzen das fehlende Teil plötzlich wieder auftaucht.

Wer einen Vergaser auseinander nimmt, sollte wissen welche Teile vorhanden sein müssen, wo diese beim Zusammenbau hingehören, wie gewisse Einzelteile justiert und eingestellt werden müssen und wie zu guter Letzt die Gasfabrik eingestellt sein muss, damit ein Motor damit läuft. Und das möglichst vor einer Zerlegung- , Reinigungs- und  Putzorgie...

micki 03.09.2017, 12:21

Ich habe schon das Teil ausgetauscht.

0

Schon wieder so ein "Vergaser - Reiniger!"

Was habt ihr nur alle? Wenn man als Laie einen Vergaser auseinander schraubt kann man viel falsch machen. Wie sollen wir dir das erklären? Wenn sie vorher gelaufen ist, warum hast du den Vergaser dann zerlegt und "gereinigt"? War er wirklich verschmutzt? Was hat nicht funktioniert?

Was ist jetzt? Bekommt der Motor keinen Sprit ? Säuft er ab ?

Mein Freund, das ist ein weites Feld und ohne genaue angaben von dir bleibt uns nur die Christallkugel.

micki 03.09.2017, 12:25

Soo ich habe neues Benzin rein getan. Dann Zündkerze ausgetauscht bekommt auch deutlich ein funken. Batterie aufgeladen und mal ausprobiert. Er juckelt nur und man merkt am Auspuff das der auch Druck hat.... Keine Ahnung warum der nicht laufen will. Habe es sogar mit Starterspray versucht, hat auch nichts gebracht. 

0

Was möchtest Du wissen?