Vergammelte Schrauben und Muttern wieder herstellen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Polieren ist sicherlich die beste, aber auch arbeitsaufwändigste Weise, Schrauben zu "engammeln". Bei Stahlschrauben hilft COLA oder Essig. Bei Aluschrauben kann man die Oxidschicht chemisch mit Natronlauge lösen und anschließen aufpolieren. Aber nicht zu lange in NaOH tauchen, sonst ist die Schraube weg! PS: Die Oxidschicht beim Alu hat nur optische Nachteile und ist aufgrund der Eigenschaften auch erwünscht. Alternativ kannst du Alu auch per ELOXAL Verfahren verschönern.

Danke euch allen für die super Tipps!

0

Man sagt oft,daß Cola eine gute Reinigungslösung gegen -Rost- sei,vielleicht legst Du ja einfach mal eine vergammelte Schraube für 1 Tag rein und schaust was passiert. Wie sich Cola bei Aluschrauben verhält weiß ich nicht. Bei größeren Flächen hilft Sidolin,mit dem von Hand poliert wird.Für Schrauben zu fummelig! Es empfiehlt sich vor dem nächsten Winter und auch zwischendurch, Schrauben mit Ölspray einzunebeln, da dieses vor Oxidation schützt und die Gängigkeit der Schraube erhält. Grüße

Was möchtest Du wissen?