meine buell xb12s spring nicht an:(

2 Antworten

so hatte jetzt die buell in der werkstatt....und siehe da simpler fehler:( der mechaniker meinte kommt ziemlich oft vor das man denk der kerzenstecker sitzt richtig aber nichts da. der gummi überstülper der auf die kerze drauf gesteckt wird, ist lose auf dem zündkabel bei buell,und wenn das zündkabel mit dem kontakt nicht richtig auf der kerze sitz dann wird das nix.

Wenn trotz vorhandenem Funken der Motor beim Starten absäuft gibt es eigentlich nur 2 denkbare Ursachen.

Gegenfragen: Wie sieht der Funke aus? Ist er kräftig und hell bis bläulich, oder relativ schwach und geht mehr ins gelbliche?

Hat die Maschine eine Einspritzanlage oder Vergaser und wenn Einspritzer - hat sie eine Lambda-Sonde (Kat)?

Nicht jede Kerze, die an der Luft funkt, tut dies auch im eingebauten Zustand im Milieu des Brennraums ausreichend.

Außerdem könnte es sein, daß mit der Startanreicherung was nicht stimmt und der Motor trotz "gesundem" Funken absäuft.

Trat das Problem plötzlich auf, oder hat sich das langsam verschlechtert? Irgendwann wird die Maschine ja mal sauber gelaufen sein.

Habe mich selber etwas schlauer gemacht. sie hat eine Einspritzanlage. Damit kann es natürlich auch ein elektronisches Problem sein. In diesem Fall hilft wohl nur die Fachwerkstätte.

0
@chapp

erstmal danke also mein ist ein einspritzer und der funke kommt sehr hell und strak, und das problem kam plötzlich:(

0

Was möchtest Du wissen?