Ural Gespann - was taugt es?

2 Antworten

Diese Maschinen sind wirklich sehr robust und standfest. Es ist einfache, aber haltbare Technik! Auch der Motor hat wenig leistung und ist nicht modern, aber er haelt und macht keine Probleme. Ein sehr sehr zuverlaessiges Gespann!!

Wenn du unter standfest verstehst, daß die Dreckskisten ständig wegen Defekten herumstehen, dann liegst du richtig. Für unheilbare Nostalgiker die mit Schraubenziehern statt Fingern geboren wurden, mögen die Dinger gerade noch erträglich sein, ansonsten sind sie lebensgefährlicher Schrott. Ich wundere mich immer wieder wie die die Zulassung geschafft haben.

0
@chapp

Chapp, so ganz ist das aber nicht richtig. Ich fahre selber eine 650er Ural, Inlandsmodell, also das schlimmste vom schlimmsten und dann sogar noch das grauselige 92 Baujahr. Die 650er sind wirklich grauselig und nur was für Freaks wie mich, aber selbst ich habe nun über 6.000 Kilometer ohne wirkliche Probleme geschafft, es sind halt immer Kleinigkeiten, die aber recht einfach zu beheben sind, außer die Kurbelwelle bricht mal wieder...

Das was Tempo sich kaufen will, ist aber eine 750er Ural, die mit der 650 in Punkto Qualität absolut gar nicht zu vergleichen ist. Die Russen haben da ordentliche europäische Teile verbaut und einiges getan um die Qualität zu verbessern.

Eine günstige 750er würde ich mir jederzeit bedenkenlos kaufen!

0

Das Gespann ist sein Geld wert. Darüberhinaus sollte man nichts erwarten.

Suche faltbaren Anhänger zum Transport von Ural- Motorrad- Gespann

...zur Frage

Drehzahl instabil, nimmt kein Gas an?

Hallo, heute früh wollte ich mit meiner hyosung aquilia zur Arbeit fahren. Die ersten 5 km waren wie immer, egal ob auf gerader strecke oder halt an einer Ampel. Nach den besagten km musste ich an einer Ampel halten. Als ich wieder los fahren wollte, man es nur ganz schlecht Gas an und sind mit höchstens 30 km/h von der Kreuzung weg. An der nächsten Möglichkeit bin ich rechts ran und im stand ohne Gas zu geben sind die Drehzahlen von 0 bis auf 8000 Umdrehungen, das mehrmals hintereinander, motorrad blieb aber an. Als ich etwas Gas geben wollte hörte ich einen knall. Ich machte das Motorrad aus, wartete ca 3 min und wollte wieder starten. Motorrad ließ sich nicht starten, es hörte sich an, als wäre die Batterie alle, Lampen funktionierten und Batterie ist erst 2 Monate alt.

Hat jemand ein Rat??

Danke schon mal

...zur Frage

Welche Kriterien benötigt ein Motorrad, um gespanntauglich zu werden?

Hallo Kollegen & Kolleginnen der motorisierten "Zweiradzunft"!

Es ist eine Wissensfrage an euch: Kennt jemand die Richtlinien und Kriterien, die ein Motorrad vorweisen muss, um als Gespann die Genehmigung für die Strassen zulassung zu erhalten? Darf im Prinzip jede Maschine bei Bedarf zum Gespann umfunktioniert werden, oder benötigt ein Motorrad die Berechtigung dazu per Angaben bei den Fahrzeugdokumenten?

Ende der Neunziger hätte ich ums Haar bei nem Importeur bei Bremen ein neuwertiges Uralgespann gekauft. Da liegen die Umstände auf der Hand, wobei jeder weiss, dass manche Ural auch im Solobetrieb gefahren wird. Dürfte ich theoretisch bei meiner XT 600 ein Schiff anbauen, wenn mir die Genehmigung vorläge? Damit wird die Fragestellung konkreter, was kaum schadet ;-)

Nun bin ich gespannt auf eure Antworten!

Euch grüsst zum Wochenendauftakt einfach mal Jayjay oder Jan

...zur Frage

Ural Dnjepr Gespann Alltagstauglichkeit

Ich interessiere mich für ein Gespann, ins Auge gefasst habe ich Ural oder Dnjepr.

Ich habe im Net viel davon gelesen das der Käufer Schrauben sollte.

Meine Frage ist was heißt das Eigentlich?

Macht es nur Sinn wenn der Fahrer das Getriebe auseinander und wieder zusammen bekommt?

Ich selber habe schon mal die Simmerring von der Gabel gewechselt, Verkleidungen abgebaut Kettenkit gewechselt Scheinwerfer angebracht. Aber ich habe noch nie ein Motor geöffnet oder eine Kupplung ein und ausgebaut.

Bringe ich genug "Schraub er Fähigkeiten" mit um mit so einem Motorrad glücklich zu werden?

beste dank für die Antworten auf die etwas andere Frage :-)

...zur Frage

125ccm als anfänger für Strasse (Schule/arbeit/ausflüge/mobilität)?

Heyo zusammen,

Ich möchte demnächst meinen Fleppen machen. Ich bin jetzt schon ein bisschen hibbelig und auf der suche nach einer passenden Maschine. Ich möchte vorallem auf der Strasse fahren, zur Schule, Arbeit, auf die Autobahn muss sein wegen der Schule. Auch möchte ich aber meine Freundin mal ohne Probleme mitnehmen. Die Maschine sollte aber schon etwas dampf haben und etwas cool aussehen da ich auch einige Kumpels habe mit Maschinen. Möchte da natürlich nicht letzter werden ;)

Zu mir ich bin 19 Jahre alt und ca. 180cm gross mit 80-90 kg rundum gewicht :D

Wenn jemand noch einen guten Tipp hat für Equipment wie Jacke Hose Schuhe etc. bin ich sehr dankbar :D Wollte das ganze im Gesamtpacket mit Fleppen im 5`000 € Rahmen halten :)

Mit freundlichen Grüssen :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?