Unterschiede Yamaha Virago XV 535 Typ S und Typ L

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist ziemlich einfach: Die Typ L kam nach der XV 500 auf den Markt, und die Typ S war ein Sondermodel mit geringfügig anderer Ausstattung, die aber im wesentlichen gleich geblieben ist, und technisch gesehen keinen Unterschied zur L Version macht. Du kannst also die S Bedienungsanleitung auch für die L nutzen.

Hier ein Link, zu einem elektronischen Fahrerhandbuch:

http://www.yamaha-motor.eu/de/services/owner-manuals/index.aspx

Das ist zwar nur noch das Modell 2000 auswählbar, aber das sollte trotzdem hilfreich sein

Gratuliere Dir zu dem Bike und der Auszeichnung. "S" ist eine Auszeichnung die sich auf den Fahrer bezieht. Bedeutet: "S" = Super Typ, "L"= Lahmarsch. Meine "Trude" hat auch im Anhang "VS". Bedeutet: "Verrückter Supertyp", was immer die damit meinen. ;-)) Gruß Bonny

31

SL = Superlustig ;-)) prima Lachmuskeltraining...please more, Biker ; D

2

Was möchtest Du wissen?