Tankanzeige zeigt nicht voll bei meiner xj6. Woran kann das liegen?

5 Antworten

Die hat links so ein Mäusekino oder? Wenn man die Zündung anmacht, kommt da nicht so'n Test der Anzeigeelemente?

Wenn da alle Balken angezeigt werden, ist schon mal das Display in Ordnung - dann kann der "Schwimmer" entweder nicht die voll-position einnehmen oder elektrisch ist auf dem Weg vom Ursprung zur Anzeige was nicht i.O. wird ja wohl eine Spannung sein, die das Instrument am ende anzeigt...

Dritte Anwort. ---- Auch bei einer elektronischen Anzeige ist im Tank ein Geber eingebaut. Es kann auch sein, dass die Anzeige defekt ist. Die kannst Du nur prüfen wenn Du sie ausbaust oder abklemmst. Dann eine difinierte Spannung (meist im mV-Bereich) auf den Eingang geben. Nicht auf den 12V-Eingang, der ist für die Beleuchtung. --- Wenn Du Dich nicht auskennst, lass es. Du kannst der Anzeige leicht den Rest geben. Gruß Bonny

Außer einem möglichen Problem mit dem Tankgeber, wie Bonny es beschrieben hat, kann auch eine korrodierte oder gelöste elektrische Steckverbindung zwischen Tankgeber und Display ursächlich sein.

Dadurch würde sich ein erhöhter elektrischer Widerstand zwischen Geber und Display negativ auf die "Tank voll"-Anzeige auswirken, außerdem würde das Display bei Erreichen des "Tank leer"-Zustands zu früh einen leeren Tank melden.

Falls also Deine Tankanzeige (Display) auch zu früh einen leeren Tank meldet (obwohl noch ausreichend Kraftstoff drin ist - Du also weniger Kraftstoff als gewohnt zum voll tanken benötigst), dann liegt eine Störung wie von mir beschrieben im elektrischen Leitungsweg.

Was möchtest Du wissen?