Stimmt es dass eine 50er schneller als eine 125er beschleunigen kann?

4 Antworten

Ist keine Frage,

die 50ccm Kleinkrafträder vom Schlage einer 6,3 PS Hercules, Kreidler Zündapp ect. verschnupften locker die 250er BMW R25 mit 12 PS, die ihrerseits langsam ab 90km/h vorbei tuckerte.

War sie, was nicht unselten geschah, mit einem Seitenwagen ausgestattet, ging auch in der Endgeschwindigkeit nichts.

Aber warum will man die alten Herrschaften, auch die wegen der exorbitant hohen Versicherungen ausgestorbenen 50er noch so quälen?

Und mit euren Automatik Rollern müsst ihr noch nicht mal schalten können, was für ein verkrüppelter Sportsgeist, schämts euch

Meist nein, ist aber abhängig von Gewicht, Übersetzung und Beschleunigungsfenster

Vielleicht auf den ersten 5 Metern, aber auch nur, wenn die Übersetzung etc. darauf ausgelegt ist.

Motorraddrossel (48ps) eingetragen und vom Tüv abgenommen wirkt nicht, trotzdem beim Tüv zulässig?

Hi,

Ich habe mir Anfang des Jahres eine Suzuki Gsx 650 F gekauft und habe den A2 Führerschein und habe Sie deswegen Drosseln lassen auf 48 ps. Eingetragen ist Sie auch mit 48 ps allerdings habe Ich nicht das Gefühl, dass die Gaswegdrossel überhaupt wirkt. Ich kann nämlich dennoch die Höchstgeschwindigkeit fahren und habe nächsten Monat die HU. Wie kann Ich sehen, dass die Drossel eingebaut ist und wird das bei der HU nochmal kontrolliert?

MfG Glaidner

...zur Frage

Ist die Ideallinie teilweise schneller als die Rennlinie?

Hallo zusammen, ich habe immer gedacht, dass die Rennlinie schneller sei, als die Ideallinie. Jetzt habe ich gehört, dass das nicht stimmt und die Ideallinie im Kurvenscheitel oft schneller wäre. Kann mir das einer erklären?

...zur Frage

Welche 125er soll ich mir holen

Hi leute, ich bin mir unsicher welche 125er ich mir holen soll. Ich habe 2 spitzenkandidaten, aber bei beiden gewisse bedenken.

Nummer eins ist die 125er honda shadow

Erstmal die vorteile:

Sie sieht natürlich hammer aus, sie ist ne 4 takter, hält also angeblich länger, sie sieht aus wie ne große

Nachteile:

Ich habe gelesen dass sie an bergen echt probleme kriegt und auch bei gegenwind. Also sie soll generell nicht die schnellste sein und auch nicht so gut beschleunigen.

Nummer 2 ist eine aprillia rs 125 aus den späten 90ern.

Vorteile: Sie sieht auch rattenscharf aus, hat eine gute beschleunigung wegen 2 takt, ich kann sie mit 18 offen auf 30 ps fahren.

Nachteile:

Wie ich gehört habe sollen 2 takter sehr anfällig und wartungsintensiv sein

Was meint ihr? Also ich tendiere im moment eher zur aprilia rs 125.

...zur Frage

stimmt es, dass 2-takt motooräder...

ab einem bestimmten jahr x in der zukunft in deutschland nicht mher zugelassen werden?? beziehe mich speziell auf 125er motorräder, habe es in mehreren foren bereits so gelesen ?!

...zur Frage

Kann ein Elektromotor schneller beschleunigen als ein Verbrennungsmotor?

Stimmt es, dass man einen Elektromotor so bauen kann, dass er stärker beschleunigt als ein normaler Motor?

...zur Frage

Leistungssteigerung durch anderes Steuergerät

Hallo Leute, ich habe gelesen, das bei meiner x-11 die Leistung gesteigert werden kann, wenn ich das Steuergerät der CBR 1100 xx einbaue. Aus der stammt ursprünglich der Motor meiner Dicken. Bei der xx Leistung 164 PS bei meiner 136 PS. Stimmt das???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?