Sind Schulterprotektoren aus Metall in der Lederkombi gefährlich, weil nicht flexibel?

2 Antworten

In den meisten Fällen handelt es sich tatsächlich nur im "Optik". Einige Hersteller verarbeiten da aber richtiges Metal (z.B.Dainese) und das bietet die Wirkung einer "Gleitzone" will sagen: wenig Bremswirkung (anti-grip) auf dem Asphalt, das reduziert die Belastung der Schulter und kann Schulterverletzungen und Schlüsselbeinbrüche verhindern. Wirkt wie die Nieten oder Rochen auf dem Handballen bei Sporthandschuhen...

Dieses Metall dient nur der Optik, oder dann für äußere Einwirkungen wie schon gesagt wurde. Harte Oberflächen haben dann den Vorteil, dass die einwirkende Kraft besser verteilt wird. Aber der Protektor besteht aus verschiedenen Schichten und Materialien. Eben unter dem Metall drunter, dieser verteilt dann die auftreffende Energie bei einem Sturz ganz normal. Also das Material drunter dämpft dann dann die Aufprallenergie. Dass heißt, keine Funktionsänderungen gegenüber anderen Protektoren.

Welche Lederkombi?

Ich mache gerade meinen A1 Führerschein, welche Lederkombi könnt ihr mir denn zum Fahren empfehlen?

...zur Frage

Würdet ihr noch Hüft und Brustprotektoren nachrüsten in einer Lederkombi wo diese fehlen und eigentlich auch keine vorgesehen sind?

Fahre ganz normal auf der öffentlichen Straße nicht im Gelände. Rückenprotektor habe ich schon dazu gekauft. Wenn ich Hüft und/oder Brustprotektoren noch haben möchte müsste ich die extra nochmal unter der Lederkombi tragen.

...zur Frage

Lederkombi oder doch Textilsachen?

Hey also ich mache nächstes Jahr im März den A1 Schein und kaufe mir dann so im April meine eigene Maschine und ich bin gerade am überlegen was für Schutzkleidung ich mir dann holen soll. Normalerweise wäre ich ja sofort für eine Lederkombi doch ich krieg das Motorrad Ende Frühling und dann kommt auch schon der Sommer wo es richtig heiß wird....außerdem bin ich erst 15 und könnte ja noch wachsen....ich bin zwar seit einem Jahr nicht mehr gewachsen aber das kann umso mehr bedeuten das ich in nächster Zeit einen Wachstumsschub bekomme und nach einem halben Jahr aus der teuren Kombi hinausgewachsen bin.....Desshalb überlege ich im Moment ob ich mir nicht doch zunächst Textilsachen holen soll für den Frühling/Sommer/Herbst und erst zu Weihnachten 2018 eine ordentlich Lederkombi. Oder soll ich mir gleich eine Lederkombi kaufen und mit der auch im heißen Sommer fahren?! Was sagt ihr? Lg aus Österreich

...zur Frage

Lederkombi unter Hoddie, dass soll gehen?

Hey zusammen, wir alle stellen uns die Frage, was einem bei einem Unfall passiert. Wir wissen nur eine Antwort, wir haben keine Knautschzone!

So, nach diesen nicht gerade schönen Worten, möchte ich euch kurz mein Problem erzählen, was zum verstehen der Frage hilft.

Die meisten sind sich einig, die Lederkombi ist das non-plus-ultra im Sachen schutz eines Motorradfahrers. Allerdings finde ich, dass die Lederkombis, ob ein- oder zweiteillig nicht gerade schön sind. Meiner Meinung nach, sehen sie aus, wie eine Mischung aus Ganzkörperkondom und Kampfanzug.

Deshalb stehe ich vor dem Problem, ob Lederkombi oder hallt nicht (Alternative ist Textilkombi).

Nunja, dem von mir selbst erzeugten Problem ist leicht gegenzuwirken, indem man einfach einen Hoddie drüberzieht. Meint ihr, dass das die Funktionsfähigkeit der Lederkombi einschränkt? Mir ist klar, dass bei einem Unfall, der Hoddie sehr wahrscheinlich drunter leiden wird, allerdings nehme ich das in kauf.

Bei der Hose finde ich die Lederkombis garnicht so übel, wie bei dem Oberteil/der Jacke.

Danke euch allen, freue mich über Antworten oder Alternativen.

...zur Frage

Welche Motorrad Schuhe zur Lederkombi?

Hallo,

Ich wollte mal nach fragen welche Schuhe ich am Besten zu einer Lederkombi anziehen sollte?! Eine Lederkombi habe ich schon gekauft, jetzt fehlen mir nur noch passende Schuhe. Sollte ich lieber Stiefel kaufen oder solche halbhohen Schnürschuhe? Dazu sollte ich sagen das die Hose am Bein eng abschließt und ich somit die Hose in die Schuhe stecken müsste.

...zur Frage

Wie viel besser paßt eine maßgeschneiderte Lederkombi bei normaler Konfektionsgröße?

Ich habe ziemlich durchschnittliche Proportionen und mir haben Kombis von der Stange bisher ganz gut gepasst. Ist eine maßgeschneiderte Lederkombi trotzdem eine komplett andere Welt, passt die deutlich besser und man fühlt sich darin merklich wohler?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?