Simson Tuning nicht erlaubt

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Vorschlag wäre, dass Du dir Zeit, Mühe und Geld für den Umbau dieses "Hüpfers" sparst. Entweder Du besorgst Dir eine richtige Cross-Maschine (kann man ja auch z.B. mieten) und fährst auf dafür vorgesehenen Strecken, oder Du machst Dich mit einem entsprechenden Fahrrad auf in den Wald. Das erspart Dir den Ärger mit deinem Vater, der Polizei, dem Förster/Eigentümer des Waldes und zudem macht es auf zwei Rädern ohne Motor im Wald aus eigenen Erfahrungen enorm viel Spaß und das Tollste daran, es ist weitestgehend nicht verboten und man tut auch noch was für die Gesundheit ! Ergo -> Wenn Du es durchziehst bekommst du Ärger mit mindestens einer den genannten Personen, wenn Du es hingegen lässt, mit Niemandem ... Afi

Hallo also ich bin der Vater eines 17 jährigen mit den hatte ich spass am Frisieren und ich habe es als jugendlicher selbst gemacht und habe es ihm auch beigebracht.Nur an das Verspechen das er mir gab hat er sich nicht gehalten nur auf unser grundstück oder an veranstaltungen teilzunehmen. er ist heimlich raus wenn ich arbeiten war um den Kuppels zu zeigen was er hat. er ist mit dem Teil vor der Polizei abgehauen einer der sogenannten Kumppels hat bei der Polizei gesungen. Das Brachte Ihm 2 Jahre auf Bewährung und 2 Jahre Führerschein sperre.wenn dir das nicht geschehen soll dann lass es sein hole dir ne richtige Gross die laufen sowieso besser und melde dich in ein Verein an.Also hat dein Vaten meine volle unterstützung.

2 Jahre auf Bewährung - (Moped, simson)

Finde ich irgendwo schon richtig von deinem Vater, so eine simson, so klein und leicht sie ist, ist kein Spielzeug, eine gut eingelaufene 50ccm simson fährt 70km/h. Warte noch ein bisschen, wenn es so weit ist, wirst du deinen Schein machen und auch größere Fahrzeuge fahren dürfen. Übe erstmal damit gut umzugehen.

Möchte mir gern ein älteres Naked Bike oder ne Enduro zulegen. Beim "Dreckferkeln" käme ne Ténéré, KL, DR oder was Leichteres in Frage. Wer hat Ideen & Gründe?

...zur Frage

Lautstärke CBR 600 RR PC37 ausbaufähig?

Hallo zusammen,

folgendes Anliegen: Mir ist meine Honda CBR 600 RR zu leise. Nicht das ich aufmerksamkeitssuchend durch die Gegend knallen will, aber ein satter Sound findet wohl jeder Fahrer selbst ansprechend. Nach dem was ich gelesen habe ist ein nachgerüsteter Sportauspuff mit Zulassung aber immer genau so laut wie der Originale, ist das so zutreffend? Sprich selbst wenn ich mir einen Akrapovic holen würde, würde es nur anders aber nicht lauter klingen?

Im Vergleich zu anderen Maschinen mit Serienauspuff wird man sehr oft "übertönt", weswegen ich erst gedacht habe, dass man bis zu so einer scheinbar zulässigen Lautstärke noch nachrüsten darf.

Zudem ist leider ne Drossel drin, wenn die draußen ist ändert sich die Lautstärke da nochmal?

...zur Frage

Motorradüberwinterung ohne Pflege?

Hallo alle zusammen,

es ist ja mittlerweile saisonende

und mein Motorrad ist abgemeldet. Nun wollte ich das übliche zur überwinterung machen. Sprich Batterie ausbauen, reifen aufpumpen, tank randvoll machen. Also auf zum louis und Equipment wie Ladegerät etc. holen.

Nur haben mir meine Eltern nen Strich durch die Rechnung gemacht und behaupten, dass das nur rausgeschmissenes Geld und gar nicht nötig sei und mir drohen mein Geld wegzunehmen wenn ich es für so nen Quatsch ausgebe.

Was soll ich tun? Ich hab echt keine Lust, dass zum nächsten Saisonstart meine Maschine in der Werkstatt steht, weil die Standschäden zu heftig sind. Zudem kann ich mir die ganzen Reparaturen und ne neue Batterie nicht leisten.

Ich bin echt für jede Antwort von euch sehr sehr dankbar. 🙏

...zur Frage

Motorradkette verliert seit Kauf Gummiringe -> Gewährleistung?

Hey ich habe mir vor 4 Monaten eine Gebrauchte SV 650 SA gekauft bei einem Händler. Ich habe wie es üblich ist 1 Jahr Gewährleistung.

Bei meinem Motorrad trat von Anfang an das Problem auf, dass ich bei der Motorradkette die Gummiringe in den Kettengliedern verliere. Das habe ich beim Kauf nicht bemerkt, bzw. war es nicht zu erkennen, da die Ringe sich während der Fahrt nach und nach lösen, und zum Teil beim vorderen Kettenblatt sammeln. Ich bin zwar kein Experte, nehme aber mal an das das nicht allzu gut ist :D. Da die Schmierung in der kette nicht mehr gegeben ist.

Könnte man vom Händler eine Beseitigung des Schadens (sprich ne neue Kette) fordern? Die Gewährleistung gilt zwar nicht für Verschleißteile, aber das Motorrad war dann ja beim Kauf schon "defekt"

Danke im voraus

...zur Frage

Simson lackieren - Tipps/Vorschläge?

Hallo.

Ich habe paar Fragen zwecks Moped lackieren. Hättet ihr ein paar Vorschläge, wie ich meine Simson lackieren könnte? Und vielleicht auch Ideen, wie ich diese "einzigartig" machen kann?

es ist eine simson s51!

Zu mir: ich bin ein Mädchen, 17 Jahre alt und würde demnächst gerne mein Moped neu restaurieren.

Ich bitte um sinnvolle Antworten und bedanke mich schon mal im voraus!

LG

...zur Frage

Zündapp Lenkerschlagen/ Shimmy - gibt es Abhilfe?

Hallo, ich habe eine Zündapp 441, das ist ein altes Mokick mit geschobener Kurzschwinge vorne so wie Supercombinette u.ä. . Da tritt über einen breiten Geschwindigkeitsbereich so von 20 bis 60 km/h heftiges "speed-wobblig" auf . Wenn ich die Hände für 10 sek. vom Lenker nehmen würde, dann würde es mich schmeißen so sehr wabbelt dann die Gabel. Speichen sind richtig zentriert, und kein Lagerspiel, Lenkkopflager ist auch richtig eingesgtellt. Reifen neu. Liegt das konstruktiv an der "weichen" Kurzschwinge oder kann ich was dagegen machen? Danke schon mal für Eure Tipps, Gruß - Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?