Schraube überdreht !! was machen???

2 Antworten

Was ist "beleidigt" ? Das Gewinde im Gehäuse oder das Schraubengewinde? Im Gehäus würde ich das Gewinde zuerst vorsichtig nachschneiden. Manchmal kann man es damit retten, wenn man in Zukunft vorsichtig damit umgeht. Wenn es nicht funktioniert, Gewinde herausbohren, passende Gewindebuchse einsetzen und Ablaßschraube wieder eindrehen und in Zukunft Drehmomentbegrenzer im Handgelenk einschalten.

das gewinde im gehäuse!!' die schraube wär ja kein problem det ja nur 2-3 euro kosten

0

Gewinde kann man durch heli-coil ersetzen. Dazu wird etwas größer als das bisherige Gewinde aufgebohrt, neues Gewinde geschnitten (gleiche Steigung und passender Durchmesser wie das Alte) und dann ein Gewinde Ersatz eingedreht. Dann hast genau die größe wie vorher. Frag mal in einer Fachwerkstat nach dem Werkzeug die helfen dir bestimmt gerne weiter. Ist halt teuer das wegen einem Gwinde zu kaufen. Hällt bombenfest!!! Funktioniert übrigens auch wenn mal das Gewinde der Zündkerze beschädigt ist. Dann aber aufpassen, daß keine Spähne in den Brennraum fallen. MfG hoppel01

und wie viel wird das heli col glaubt ihr kosten

0
@Dodschi

Wenn Du das beschädigte Gehäuse ausgebaut und gereinigt in eine Werkstätte bringst kostet das nur sehr wenig, ist aber sehr Arbeitsaufwändig. In der Fachwerkstätte Deines Mechanikers wird das wahrscheinlich im eingebauten Zustand erledigt und kostet halt die Arbeitszeit.

0

Was möchtest Du wissen?