Ratschläge für 2m Mann...suche Naked Bike

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Cagiva Raptor 650 mit dem SV-650 Motor von Suzuki bin ich letztes Jahr mal 200km gefahren.

Macht irre Laune und ich hatte mit meinen 1,84m super viel Platz. Da sich die 16cm ja dann noch etwas "verteilen" (oben / unten usw.), ist die Raptor mein Tipp.

Zuverlässig, handlich und problemlos. Exotisch, a bisserl ebb's B'sonders: http://www.motorradonline.de/de/motorraeder/tests/einzeltests/test-cagiva-raptor-650/104616

Bilduntertitel falsch: Mein Freund hat eine gelbe Raptor.

Raptor 650 - (Naked Bike, 2 Meter Mann) In dieser Farbe fährt sie ein Freund - (Naked Bike, 2 Meter Mann)

Hallo neuling1991

Du und ne Hornet------ fotografiere das mal. Ein zwei Meter Lackl hat doch sicher schon gemerkt, dass nicht alles was gefällt, auch für ihn geeignet ist. Ich fürchte für Dich bleiben nur Enduros, oder Chopperähnliche übrig. Mit denen kann man auch Spaß haben!!! Wenn es auch eine Gebrauchte sein darf, sehe Dich mal nach einer Guzzi um, z.B. die Mille, wenn nicht, der Donnervogel, oder die Rakete von Triumph. Von Rennerle halte Abstand. Diejenigen die da wirklich drauf passen, können ohne sich zu bücken,Deine Hosentasche inspizieren. Für die Zeit bis zum offenen Fahren, probier mal eine XT, da bringst Du die langen Haxln recht vernünftig unter.

Gruß Nachbrenner

Hey...Danke für die schnellen Antworten.^^ Ja ich denke auch, dass es das Beste wäre es einfach beim Händler zu testen, doch auch nen Händler hat nunmal nicht alle Bikes da. Deswegen suche ich ja auch Anregungen...nur noch mal zum verständnis...mir geht es ja nicht darum, die Poster zu erhöen oder ähnliches...Das Bike sollte halt nur nicht unter meiner Körpergröße verloren gehen versteht ihr ^^

Gruß neuling

hallo Neuling,

wie Catwomen bereits schrieb: schaue mal unter Suchen, wie Motorradkauf oder, gehe einfach zu verschiedenen Händlern, setze Dich auf verschiedene Motorräder. Was Dir zusagt, versuche es Probe zu fahren und entscheide Dich dann.

Schau oben in "Suche" nach. Da gibt es schon so viele dieser Fragen, wie du selber richtig bemerkst. Enduros sind sehr hoch. ich verstehe nie, wieso man sich hier auf die Meinung anderer verlässt. Es herrschen hier doch teilweise ganz andere Geschmäcker vor.

Klabaster deine Händler ab und mach Sitzproben. Viele Motorräder kann man erhöhen, auch die Lenker. Größere Menschen können fast alles fahren, Kleinere haben mehr Probleme.

Passt zwar nicht ganz zu deinen Vorgaben, aber die BMW Megamoto ist wirklich für große Menschen gebaut.

Hmmm....die aktuellen "Nakten" sind leider fast alle von den "Sportlern" abgeleitet, und die werden ja von Jahr zu Jahr immer kleiner..... :-(

....bei älteren Modellen fallen mir da so Honda X-11, CB1300 oder auch GSX1400, XJR1300, ZRX1200 ein!

..ja, und die bmw's sind auch alle groß...aber eigentlich keine "klassischen" Nakten....

Hallo, bin gerade zufällig bei Deinem Post gelandet. Ich bin selber 2.05m groß und war ebenfalls lange auf der Suche nach einem passenden Motorrad. Ich wollte zuerst auch in Richtung Hornet gehen, aber nach einer Probefahrt war mir klar, dass dieses Motorrad bei meiner Größe nicht für längere Touren (>100km) geeignet ist. Mir wurde damals geraten eine Enduro zu kaufen. Enduros sind aber so gar nicht mein Fall. Eine gute Mischung ist meiner Meinung nach die TDM 850. Die Maschine bietet mit ihren zwei Zylindern genug Dampf. Sie ermöglicht durch eine aufrichte Sitzposition ein entspanntes Fahren und sie sieht halt nicht wie eine typische Enduro aus. Es gibt mit der TDM 900 auch eine aktuellere Version.

Was möchtest Du wissen?