Radmutter ohne Drehmomentschlüssel anziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn Du einen Drehmomentschlüssel hättest, würde der Dir nicht viel nützen. Um die Werte abzulesen sollte man lesen können. Hier ist eine "Motorradplattform".

Um was für ein "Motorrad handelt es sich, das "Radmuttern" besitzt.

Kann ja sein, dass ich mich irre, aber"Radmuttern" kenne ich von Motorrädern noch nicht. Wenn Du die "Achsmuttern" an der "Steckachse" meinst, dann bist Du doch hier richtig. Gruß Bonny


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geoka
25.06.2017, 16:04

Einarmschwinge hinten und Radmuttern wäre möglich. Oder wären es doch eher Radschrauben?

0

Du nimmst einen 1m langen Schraubenschlüssel und steckst diesen an die Schraube. Ganz am Ende des Schraubenschlüssels hängst du ein Gewicht mit entweder 6 oder 8kg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du das. Du wirst dann bloß nicht wissen, wann du die 60-80 Nm erreicht hast.

Nebenbei: Was bedeutet "Makak" und "Bsbsh" ? Diese Themen habe ich noch nicht gelesen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bonny2
25.06.2017, 12:01

Habe ich trotzt "googeln" auch noch nicht verstanden. ---- Sehr "eigendrollig". Gruß Bonny

1

Was möchtest Du wissen?