Nach fest kommt lose - wann reißen Schrauben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso MoppedMichi? Ist doch in den Festigkeitslisten festgelegt, was eine Schraube aushält. Und es gibt Anzugswerte als Empfehlungen vom Hersteller.

Hi Eusebio, auf den Schraubenköpfen sind Bezeichnungen aufgebracht wie 8.8 oder 10.9 usw. Diese geben verschlüsselt die Festigkeit der Schrauben an, diese lassen sich aus Tabellen ablesen. Die dort angegebenen Werte sind Mindestwerte ( Anzugsmomente) damit die Schraube eben nicht abreist.Schau mal in google unter Anzugsmomente für Stahlschrauben nach, dort ist es recht gut beschrieben und es gibt auch Tabellen mit den Anzugsmomenten nach Gewindestärke und Festigkeit.

Eusebio 25.03.2009, 09:37

Hallo, super, werde mir für Standard-Größen mal die Werte rausschreiben und beim Basteln beachten. Grüße und Danke!

0

Dadurch, das es viele viele materialien gibt, aus denen Schrauben hergestellt werden, kann man das so nicht sagen! Es gibt zwar listen mit richtwerten, daran würd ich mich aber nur im aüßersten notfall orientieren

Was möchtest Du wissen?