Motorrad und Auto Führerschein zusammen machen

4 Antworten

Soweit du genug Bares besitzt, kannst du beides in einem 'Abwasch' erledigen, Hannes. Ist deine Entscheidung. Nerviges möglichst rasch hinter sich zu bringen, befreit jedenfalls ;-) So hielt ich es damals beim Erwerb meines Lappens. Bereut habe ich diese (kluge) Entscheidung noch keine Sekunde. Das erste Bike stand schon vor der Tür und Papa's Auto im Hof, ein Traum nahm Gestalt an. Ansonsten bist du m.E. mit 'gaskutscher's' Antwort plus Link- hinweis sehr gut beraten! Gruss jayjay ;-)

Zum Preis:

Die sind in Deutschland absolut unterschiedlich. Selbst innerhalb der Kreise gibt es hier erhebliche Unterschiede. Versuche mal einen Rabatt auszuhandeln, wenn du beides gleichzeitig abschließt.

Zudem dürften Kosten für Lehrmaterial entfallen :)

Ansonsten: Kannste nicht erst Auto machen und Mit A2 noch warten? Dann sparste dir nach 2 Jahren Vorbesitz die Theorie, was ja auch schon mal ein paar Euro sind (ganz davon abgesehen das du weniger Fehlerpunkte haben darfst).

Hi,

ich würde auch beides zusammen machen. Und was diese Theorie Prüfung angeht, du musst sie nicht machen.

Gruß

Was möchtest Du wissen?