Motorrad läuft im Leerlauf, geht aber beim Gasgeben aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da schon viel angeschaut wurde und ja angeblich in Ordnung ist, könnte sein, dass der Choke hängt, oder die Klappe davon zu fällt, oder evtl. zuviel Benzingemisch in den Motor kommt. Der Luftfilter ist wirklich auch in Ordnung? Die Zündkerze ist ja verrust. Probier´mal an der Gemischschraube zu drehen. Merke Dir, wie weit Du vom jetzigen Zustand wieviel Umdrehungen rein gedreht hast, bis es nicht mehr geht. - Aber mit Gefühl. Dann 1,5 Umdrehungen raus. So ist in etwa eine Grundeinstellung. Dann kannst Du Probe fahren und ggf. nach justieren.

Wo sitzt diese Gemischschraube genau? 

0

Am Vergaser. Meist ist eine Feder drum gewickelt. Die andere ist die Standgasschraube. Wenn Du hin schaust, siehst Du, dass die einen Anschlag für den Gasschieber, oder Gasklappe ist.

0

Ich möchte nicht hetzen, aber fällt euch nicht langsam auch auf, dass 80% der verzweifelten Hilferufe sich auf diesen elenden China - Schrott beziehen?

Ich würde so eine Dreckskiste nicht einmal mit einer langen Stange anfassen. Den Chinesen geht es wie den Japanern in den 1960ern. die konnten nicht einmal anständig abkupfern. Sie haben es aber dann gelernt und wurden am Ende fast besser als die Vorbilder - FAST !

Was möchtest Du wissen?