Moped Sportluftfilter?

2 Antworten

Ich nehme mal an, dass du dir einen K&N Luftfilter einbauen möchtest.

Also kannst du einfach reinstecken. Klar könnte man dann noch eine Abstimmung vornehmen um dem ganzen noch einen Sinn zu verleihen aber wegen den 2 Ps ?? >.< . Habe ihn auch drin und muss dir sagen, dass ich davon nichts merke. Sie ist nicht lauter (was ja manche behaupte )und nicht schneller.... allerdings hat sie nun so ein schönes Geräusch beim ansaugen der Luft. Aber auch dieses hört man nicht lange, weil es sich irgendwann normal anhört. Daher ist die Frage ehr, macht das alles Sinn??

Auf jeden Fall muss ein anderer Tacho angebaut werden damit die durch den "Renn-Sport-Extrem-Luftfilter" mindestens erreichte doppelte Endgeschwindigkeit angezeigt werden kann. Sicherheitsgurte werden empfohlen, damit der Fahrer nicht durch den Luftdruck "vom Winde verweht" wird.

Wann begreift auch der Letzte, dass die Bezeichnung "Renn- und Sport" nur dem Gewinn des Verkäufers erhöht. "Echte" Filter und Auspuffanlagen sind völlig anders aufgebaut und auf dem Motor abgestimmt. Die "erhöhen" auch nicht die Motorleistung, sondern minimieren die Verluste durch die Feinabstimmung.

K&N Filter sind aber nicht schlecht. Die Wartungsinterwalle werden verlängert. Die Filter können ausgewaschen werden. Unter Umständen kann trotzdem etwas an Leistung am Hinterrad gewonnen werden wenn der Vergaser abgestimmt worden ist. Muss nicht unbedingt sein, ist aber oft der Fall. Ein besserer Durchzug "von unten" ist möglich. Aber bringt der K&N Filter mehr an Luftdurchlass, kann es sein dass das Gemisch zu mager läuft wenn der Vergaser nicht richtig abgestimmt worden ist (falls nötig). Dann wird meist die Kühlung schlechter und der Motor "verreckt" durch Überhitzung. Ein zu fettes Gemisch (mehr Kraftstoff) ist nicht so schlimm wie ein zu mageres Gemisch.

Nach einem Filterwechsel zu K&N fahre einige Zeit mit gleichmäßig höherer Drehzahl. Dann mache den Motor bei der Fahrt aus, Kupplung ziehen, halte an und sieh Dir die Kerze an. Ist sie "Rehbraun", ist alles OK. Beim "normalen" Anhalten und Motor ausmachen kann man die Kerze nicht so gut einschätzen weil durch das Ausmachen kurz das Gemisch etwas mit Kraftstoff angereichert wird. Das verfälscht die Beurteilung des Kerzenbildes. Bonny

Was möchtest Du wissen?