Merkt ihr einen Unterschied beim fahren ob der Tank voll oder fast leer ist?

3 Antworten

Wenn du dein Motorrad zweimal hättest und direkt von dem mit fast leerem Tank auf das mit dem vollen steigen könntest, würdest du einen wirklichen Unterschied merken. Den beim Fahren schleichenden Übergang merken nur die Profis.

habe mich jetzt mal hier durchgelesen und ich muss ganz klar sagen dass sich fast 20 kilo im tank doch deutlich bemerkbar machen (besonders bei relativ schnellen lastwechseln)

Ich denke, es kommt ein bisschen auf die Tankgröße an. Bei einem Chopper mit niedrigem Schwerpunkt und kleinem Tank merkt man es wahrscheinlich nicht so sehr. Bei meinem 25- Liter-Tank merke ich es insbesondere beim Rangieren und bei Kurvenfahrten zumindest anfangs sehr wohl, wenn er voll ist.

Was möchtest Du wissen?