Louis oder Polo, wer ist Marktführer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wer Marktführer ist ist mir nicht so wichtig. Die freundlicheren Mitarbeiter die auch immer schnell und qualifiziert helfen finde ich bei Louis. Daher gehe ich erstmal dorthin wenn ich was benötige und falls ich es nicht finde ist Polo auch nicht weiter weg. Gruß Florius

Die großen Drei haben alle ihr Spezialgebiet, auf dem sie punkten, glaube nicht, das da viel Unterschied von der Marktstärke ist. Ich denke aber das Tante Louise momentan vorne liegt. HG hat ja mittlerweile schwer nachgelassen, wie man lesen konnte......

Bei solchen Fragen frage ich mich immer, welchen tatsächlichen Nutzen die Frage bzw. die Antwort darauf bringt. Gehe ich dann aus Mitleid nur noch bei der Nummer 2 oder 3 kaufen, damit Nummer 1 schnell eingeholt wird? Oder wird Marktführerschaft mit Qualität gleichgesetzt? Dem ist sicherlich nicht so. Mir ist es völlig egal, wer Marktführer ist. Wenn ich das gleiche Teil "um die Ecke" bei Tante Emma günstiger bekomme, weil sie aufgrund geringerer Kosten anders kalkulieren kann, kaufe ich es dort.

Was meinst du eigentlich genau mit Marktführer? In welchem Segement etc.?

Wer von den Beiden mehr Gewinn macht... Schwer zu sagen. Die Geschäftspläne der Unternehmen liegen mir leider noch nicht vor.

Endurist 11.09.2009, 15:47

Umsatzzahlen kann man u.a. www.hoppenstedt.de/ einsehen. Ich habe zwar einen Firmenzugang, aber mich interessiert das Thema nicht.

Gruß T.J.

0

Du verwechselst wahrscheinlich Marktführer mit Umsatz. Marktführer ist, wie Kobaia schon geantwortet, etwas ganz anderes. Dort werden einzelne Produkte oder Dienstleistungen miteinander verglichen. Einen Gesamtumsatz kann man auch vergleichen. Das heißt aber nicht, dass das Unternehmen den meisten Gewinn erzielt, der den höchsten Umsatz hat. Ein Unternehmen, was zwar hohe Umsätze verzeichnet, kann aber durch schlechte Betriebsführung und falscher Preispolitik vor der Insolvenz stehen, während ein anderes Unternehmen bei geringeren Umsätzen in der Gewinnzone liegt. Tiefer möchte ich jetzt nicht in die BWL einsteigen.

Mal nebenbei gefragt: Warum interessiert es Dich? Für ein Marktforschungsinstitut oder an einer Diplomarbeit arbeitest Du nicht. Dann hättest Du die Frage völlig anders, detaillierter, b.z.w überhaupt nicht gestellt. Gruß Bonny

mir ist das doch schnuppe

ich kaufe dort wo ich es am Günstigen bekomme

oder dort der das hat was ich suche

Was möchtest Du wissen?