Lauter Auspuff, wie teuer wirds???

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

TOP Antwort von The1andOnly, finde ich, Respekt!

Hier ein Auszug aus der Motorrad-Online im Interview mit Ralph Andreß:

Die Höhe des Bußgeldes ist in der Bußgeldkatalogverordnung geregelt. Dort stehen aber nur „Regelsätze, die von fahrlässiger Begehung und gewöhnlichen Tatumständen ausgehen.“, § 1 Abs. 2 BKatV. Wer den Auspuff ausräumt, handelt vorsätzlich, mit der Folge, dass das Bußgeld deutlich erhöht werden kann. Bei einer tatsächlich illegalen Auspuffanlage, also ohne Eintrag, ABE oder EG-Betriebserlaubnis, ist die Betriebserlaubnis erloschen. Hier ist nach wie vor mit einem Bußgeld ab 50 Euro und Punkten zu rechnen. Zwar soll auch in diesen Fällen vereinzelt nur ein Bußgeld von 25 Euro, ohne Punkte, verhängt worden sein. Darauf kann man sich aber nicht berufen, es gibt keine „Gleichheit im Unrecht“. Auch bei Gericht stehen die Chancen schlecht: Über dem Amtsrichter „kommt nur noch der blaue Himmel“, ein Rechtsmittel gegen sein Urteil ist in der Regel nicht gegeben. Ist der Auspuff zu laut, weil er „defekt“ ist, ist mit einem Bußgeld von 20 Euro, ohne Punkte, zu rechnen, Bußgeldkatalog Nr. 219. Aber nur, wenn der Fahrer das auch erkennen konnte. Andernfalls liegt keine Ordnungswidrigkeit vor. Ob zu laute Auspuffanlagen mit Betriebserlaubnis oder Bauartgenehmigung hierunter fallen, bleibt abzuwarten. Da die neue Rechtslage erst seit 1. März 2007 gilt, gibt es noch keine Rechtsprechung, wie generell zu verfahren ist.

Quelle: http://www.motorradonline.de/d/261775?&ref_id=261694

Welche Auspuffe (richtiger Plural?) darf ich für meine MZ RT 125 BJ 2001 benutzen?

Also, ich hätte gerne einen neuen Auspuff für meine MZ, da bei meinem jetzigen irgendetwas im inneren abgebrochen ist, und er nun wie Sau klappert. Am besten wäre sogar einer, der mir Leistung gibt, aber na ja gleiche Lesitung und lauter wäre auch in Ordnung. Ich weiß, dass der Auspuff wohl auch für die Maschine zugelassen sein muss, wird das durch ABE garantiert? Oder muss 1. ABE drauf sein und 2. Für die richtige Maschine sein? Der Einzige Auspuff den ich finde wäre einer von ARROW, doch gibt es noch andere? Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Slip-On Auspuff anbauen.

Hallo, ich habe für meine Hornet einen Arrow Thunder Dark Line Slip-On Auspuff bestellt. Ich verstehe unter Slip-On, ein schnelles wechseln der Auspuffanlage bzw. des Endtopfes. Gibt es im Internet vllt. eine Anleitung wie ich den Standard Auspuff entferne und den neuen Arrow befestige? ABE ist vorhanden und in eine Werkstatt fahre ich wegen sowas nicht. Sowas muss man nun auch selbst mal lernen!

Danke und liebe Grüße, Thomas

...zur Frage

Auspuff für Yamaha Thundercat 600

Hallo alle.

Nun habe ich meinem Töchterchen eine Yamaha Thundercat 600 gekauft und es geht schon los. " Da könnte man doch einen anderen Auspuff mit ein bisschen mehr Musik anbauen". So als Weihnachtsgeschenk vielleicht. Nun meine Frage: hat da wer Erfahrung? Ich würde einen suchen, bei dem der Klang passt und vor allem daß das Motorrad auch noch geht und keine großen Anpassungen wie Düsen etc. benötigt. Am liebsten wäre ein Shorty - also kurzer Topf. Erfahrungswerte können auch von einer Fazer sein. Es ist ja eigentlich nicht recht viel anders.

Danke im voraus.

Gruß Bernhard

...zur Frage

Auspuff ohne Db eater

wollte mir für meine husky einen Auspuff kaufen,da der Leo Vince X3 keine strassenzulassung hat, habe ich nun ein wenig umgesehen un bin auf den arrow titanium thunder gestoßen. Nun gibt es jedoch ein Problem. Der Endtopf ist jedoch serienmäßig ohne db Killer,hat aber eine ABE .meine Frage ist, wenn ich von der Rennleitung aufgehalten werde muss ich dann trotzdem die Strafe zahlen ? der Endtopf hat ja eine ABE. Danke für Antworten. MfG KawasakiKLX125

...zur Frage

Leistungssteigerung durch anderen Auspuff, ohne Einstellungen zu verändern?

Mein alter Auspuff wurde immer lauter, der wurde mal umgebaut. Bei E-Bay habe ich einen Bos-Auspuff für meine Trude gefunden. Mit ABE und gutem Zustand. Als der ankam, habe ich einen Tanz, der des einen Indianers würdig ist, aufgeführt. Der ist fast neu, kaum Gebrauchsspuren und den habe ich für 88,60 Euro !!!! ersteigert. Nachdem ich erstmal den einen Topf optisch versaut hatte, habe ich das Teil heute montiert. Bei meiner Trude einen Auspuff zu montieren ist, als wenn ein Gynäkologe von unten die Mandeln entfernen möchte (durch Interferenzrohr, Vorverlegten Fußrasten u.s.w.). Nach dem Starten stellte ich fest, dass das Standgas höher läuft. Und der Sound – Sound – Sound!! Ist leiser als mein Anderer, aber super Sound. Der DB-Eater ist natürlich noch drin, bleibt da auch. Bei der Proberunde vermutete ich, dass das Bike besser beschleunigt. Es kommt mir vor, ob er mehr PS hat. So wie ich weis, gibt es kaum beim Auspuffwechsel eine Leistungssteigerung, wenn die Einstellungen bleiben. Also bilde ich es mir nur ein, oder kann es eine Leistungssteigerung bei BOS geben? Mein Bike lief vorher auch sehr gut und sauber. Ist wieder mal viel geworden, aber ein „Bestseller-Autor“ (grins) kann einfach nicht anders. Gruß Bonny2

...zur Frage

Auspuff trotz Zulassungskarte illegal?

Hey ihr!

Ich hab seit ein paar Monaten einen Sc-Project auf meiner MT07. Habe hierzu auch eine Art Karte bekommen auf der Prüfnummern usw draufstehen.. EU-Zulassung für MT07 usw.

Jedoch ist sie mit Kat+DB Killer immernoch um einiges lauter als die im Fahrzeugschein befindlichen 87db.

Wenn mich die Polizei nun aufhält.. illegal oder nicht?

Danke schonmal!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?