Kupplung Suzuki DR650SE kann mir jemand helfen?

1 Antwort

Moin,

Vorerst, tollen Laden hast du dir da ausgesucht..

Diagnose und Begründung auch 1A

Allerdings ist der Betrieb nun fein raus, da du selber an deine Maschine gegangen bist und jegliche Fehler nun auf dich geschoben werden.

Was heißt bei dir " Kupplung aufgemacht " ?

Du hast den Gehäusedeckel bzw. Kupplungsdeckel entfernt und weiter ?

Lediglich vom Entfernen des Deckels änderst du ja nichts an der Einstellung.

Hast du etwa die Kupplung komplett zerlegt, um an die Nabenmutter zu kommen ?

Sprich Druckplatte, Federn, Lamellen etc. alles aus dem Kupplungskorb entfernt ?

Hört sich für mich so an..

Falls ja Prost Mahlzeit

Was möchtest Du wissen?