Kühlungsystem einer Yamaha YZF-R125?

1 Antwort

System entlüften und Motor starten

Beim Wechsel der Kühlflüssigkeit* kann es vorkommen, dass Luft ins System gelangt. Um diese aus dem System zu entfernen, muss der Kühlerverschlussdeckel geöffnet und das Motorrad nach links und rechts geneigt werden. Dadurch kann die Luft aus dem Kühler entweichen. Danach kann der Motor gestartet und einige Minuten laufen gelassen werden. Prüfe im Anschluss ob Lecks bestehen und ob der Kühlflüssigkeitsstand des Ausgleichsbehälters korrekt ist. Dieser sollte zwischen Minimum und Maximum liegen.

Ist alles in Ordnung, kann die Verkleidung wieder montiert werden. Die Montage erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

https://www.wartungsanleitung-online.de/2018/08/08/kuehlfluessigkeit-wechseln-yamaha-yzf-r-125/

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?