KTM 125 LC 2 Vergasereinstellung?

Ist die Gemischschraube das Ding links? Rechts ist Standgas. - (Motorrad, Vergaser)

2 Antworten

Hallo habe die selbe Schraube auch an meinem Dellorto. Mein erster Gedanke war auch dass da was selber gebaut wurde weil die Sprengzeichnungen eindeutig eine andere Schraube haben. Aber jetzt bin ich mir nicht mehr sicher. Hat jemand was in der Zwischenzeit rausbekommen?

Tja, sieht so aus, als wenn Du nen neuen Vergaser brauchst, da hat jemand an der LGRS rum gemurkst.......

Wenn ich so deine Fragen in der Vergangenheit anschaue, dann hast Du dir da eine ganz schöne Gurke andrehen gelassen. Selbst wenn der Preis ok war, würde ich mir ohne eingehende Sachkenntnisse so etwas nicht antuen.  Versuch die Maschine in Einzelteilen zu verkaufen, das ist das, was Du als Schadensbegrenzung noch tun kannst......   oder bring sie zu jemandem, der sie richten kann!

0
@Yamasaki50

Erstmal danke für die Antwort. 

Warum verkaufen? Sie läuft einwandfrei, hat TÜV und etc. ich wollte mich jetzt bloß an die Feinjustierung wagen. Gut sie würgt wenn man direkt Vollgas gibt aus Standgas heraus. Aber sonst sind alle Probleme beseitigt. ( Klackern, Gabel repariert und etc. ) 

Was ist denn da mit meiner LGRS los? Das sieht für mich nicht nach Eigenbau aus...sieht meiner Meinung nach nicht manipuliert aus.

Danke, Gruß

0

Ok, kann sein, dass ich langsam verblöde.... aber was ist LGRS???

LGRS = List of Goods and Related Services

LGRS= Local Government Reporting System (California)

1
@deralte

Ich hab ein "EL" unterschlagen LLGRS :-) 

So ganz taufrisch sieht die LLGRS ja nicht mehr aus, total verdaddelt, oder seh´ ich das auf dem Foto falsch?!?

Wenn Du die Schraube mit einer Spitzzange heraus bekommst, sägst Du am besten einen Schlitz rein, dann kannst Du sie von aussen mit dem Schraubendreher einstellen. Kann sein, das da ne Abdeckung drauf war....

2

Was möchtest Du wissen?