Kreidler Dice SM 125 Pro Blinker relais Wechseln?

1 Antwort

Du schaltest die Zündung ein, betätigst den Blinker und achtest auf das Klicken des Relais.

Mit dem Ohr folgst du nun solange dem Geräusch, bis es nicht mehr lauter wird.

Zündung ausschalten

Alle Verkleidungsteile abbauen, die eine direkte Sicht aufs Relais verhindern. Die verkleidungsteile, können gesteckt, geschraubt, zusammengeclippt oder gedübelt sein. Merken, was woher kam.

Blinkrelais abschrauben bzw. herausziehen und evtl. vorhandene Kabelverbindungen lösen

Neues oder altes Relais wieder einsetzen

Zündung an und Blinker links und rechts sowie Warnblinkanlage betätigen. Wenn alles geht, erfolgt der Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

Oder du besorgst dir das Werkstatthandbuch und schaust nach, ist aber teuer und so brauchst du nicht mit dem Ohr auf die Suche zu gehen.

40

Mist wenn der Blinkgeber evt. nicht klickt, da vielleicht defekt.

@nilorx, Schreibe nur nicht zuviel.

0
35
@Nachbrenner

Dann folgt man einfach den Kabeln von einem Blinker ;-)

0
40

@geok

Das endet doch am Blinkerschalter :D

1

Neue Blinker blinken schnell, wenn licht an?

Guten Tag,

ich bin noch ein Neuling und habe mir eine gepflegte Suzuki GS500E mit 46 PS zum Erfahrung sammeln gekauft. Jedoch fand ich die Blinker nicht so schön und wollte diese Wechseln.

suzuki, gs500e bj. 1998

Die Originalen mit 21 Watt bei einer Spannung von 12V, also kaufte ich mir Halogen Miniblinker mit 21 Watt und 12 V, habe mich auch bei Louis beraten lassen und er meinte das funktioniert.

So nun habe ich die ganzen Blinker so wie es sein soll angebaut und war stolz auf mein Ergebnis, bis ich herausfand, dass die Blinker auf einmal schneller werden, wenn ich bestimmte dinge tu.

Ich habe sämtliche Kombinationen bei denen die Blinker herumspinnen einmal getestet und liste sie euch auf.

Motor aus, nur Zündung, LICHT AUS = Blinker laufen vernünftig

Motor an, LICHT AUS = Blinker laufen vernünftig

Motor aus, nur Zündung, Abblendlicht/Fernlicht an = Blinker laufen schnell und unregelmäßig(manchmal auch bei Tagfahrlicht)

Motor an, Abblendlicht/Fernlicht an = Blinker laufen schnell und unregelmäßig(manchmal auch bei Tagfahrlicht)

besondere Fälle:

Motor an, Tagfahrlicht an = Blinker laufen schnell und beruhigen sich sobald ich mehr gas dazu gebe(funktioniert mit dem Gas geben aber nicht, wenn ich Abblendlicht an habe)

Motor an, Abblendlicht an, Bremslicht an = Blinker laufen normal, sobald Bremslicht aus, wieder unruhig.

Habe mein originales Relais drinnen(12V, 4Polig)

Meine Batterie ist auch nicht mehr ganz voll, aber daran kann es ja wohl nicht liegen oder ?

Wer hat eine Lösung ? 

Danke im Voraus

...zur Frage

wie ist das mit den blinkern bei meriner simson s50

hi könnt ihr mir ein paar infos geben was es mit den blinkern bei einer simson s50, baujahr 1973 auf sich hat. ich will lenkerblinker ranmachen und hab schon viele diskusionen durchgelesen und will fragen ob ich die blinker weglassen kann oder ob ich das alles nicht darf, wie ist das so, bitte nur antworten von leuten die sich mit sowas auskennen.

...zur Frage

Led Blinker funktioniert trotz neuem Relais nicht?

Hallo hoffe mir kann jemand weiter helfen fahre ne yamaha mt 07 und habe mir heute led blinker dran gemacht. ( lauflicht) wollte diese dann testen aber es hat sich nichts getan weder die Kontrolle leuchte im Display ging. Habe dann extra ein neues led relai geholt aber es geht inmernoch nicht. Habe dann extra alle Sicherungen durchgeschaut aber alles gut. Habe dann nochmal ein anderes relai von einem Kollege geholt aber dies funktioniert auchnicht. Kabel sind alle.richtig angeschlossen also plus an plus und Minus an Minus. Die blinker wurden alle davor getestet und die Maschine ist auch erst 6 Monate alt hoffe mir kann einer weiter helfen grüsse lucas

...zur Frage

Hat schon wer an einer Yamaha FZR 600 LED Blinker montiert ?

Hallo Freunde

Ich sollte am Wochenende bei der Yamaha FZR 600 Bj. 93/94 von der Frau eines Kumpels die neuen LED Blinker anschliessen, mein Kumpel hat es schon mit einem lastfreien Relais von Kellermann und auch mit 21 Watt Vorwiderständen erfolglos versucht. Das originale Blinkerrelais hat 5 Anschlüsse ( und nur eine Blinker Kontrolllampe ), er hat das entfernt und gegen das 5 polige elektronische von Kellermann getauscht, nichts hat funktioniert.

Ich vermute fast, dass das Kellermannrelais schadhaft ist und habe ihn zum Umtausch geschickt.

Mit den Vorwiderständen und dem Originalrelais ist die Blinkfrequenz genau so schnell wie ohne, obwohl der Gesamtwiderstand gleich hoch wie mit den normalen 21 W Blinkerlampen ist.

Ich bin mir sicher, dass ich das Problem lösen kann, notfalls verdrahte ich die Blinker halt komplett neu, aber wenn schon einer von Euch an so einer alten Yamaha die Blinker gegen LED`s getauscht hat kann er mir vielleicht einen brauchbaren Tipp geben und mir damit eine Menge an Arbeit ersparen.

Für zielführende Tipps wäre ich sehr dankbar.

Lieben Gruss

Wolfi

...zur Frage

MZ SM 125 als Erstes Motorrad?

Also wenn man(n) nächstes Jahr sein Führerschein macht für A1 überlegt mann sich ja schon mal welches Motorrad seine zukünftige sein soll. Ich hab mich iwie in die Mz SM 125 verschossen. Sieht geil aus, hat nen Super Sound, und Super(bzw.Street) Motos gefallen mir am besten. Doch nun ein paar fragen:

  1. Da ich Schüler bin und nur mein Dad fest arbeiten geht und Geld verdient ist mein Budget sehr beschränkt und meine Eltern können nichts dazu geben. Ich hab so gedacht bis 1500€ für ein Motorrad (Helm bereits abgerechnet und Kleidung, mein dad besteht auf Schutzkleidung weil er fährt selbst ne 800er VFR und meint ich brauche Schutzkleidung) reicht das um ne Gute MZ SM zu bekommen?
  2. Wie viel KM sollte der Motor maximal haben?
  3. Hat Mz iwelche Kinderkrankheiten? Ich hab da was von Problemen mit der Steuerkette glesen ?

So das wars erstmal, hoffe auf Jede Menge Antworten,

LG Tobias

...zur Frage

Aerox Endgeschwindigkeit abstimmen

Hallo! Ich fahre seit ein paar tagen einen Aerox BJ 06 ;) Hab nen Sportpott drunter, Riemenscheibe war mal ne stage 6, aber jetzt Ori :'D Rest ist auch Original c: Ich fahr ihn als Mofa. Aber er dreht mir trotz Drossel noch verdammt hoch und auf ca 40kmh Der sportpott is nen pro replica , gedrosselt. Kumpel meinte ich sollte den mal abstimmen mit Vario gewichten. Wenn ich das richtig verstehe, leichtere Gewichte = Besserer Anzug / weniger endgeschwindigkeit? Und wie soll ich den Pro Replica am besten abstimmen? mit wechen gewichten? Hoffe ihr könnt mir ein paar gute Antworten geben x: Bin echt kein Pro in diesem gebiet ':D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?