Kommunikation per handyheadset?!

6 Antworten

Gibt mal wieder 2 Möglichkeiten: Entweder stressig bauen und basteln, oder einfach Geld investieren. Die einfachste Lösung wäre ein Cardo Bluetooth System, das funktioniert Stressfrei...

Das Thema haben wir auch behandelt und gerechnet für unsere Norwegentour. Die erwarteten Kosten waren aber - wegen Ausland - so saumässig, dass wir uns für Cardo-System entschieden haben. Und damit sind wir jetzt ungeheuer zufrieden, insbesondere wegen der Reichweite! VG 1200RT, z.Zt. im Schwarzwald

Genau die gleiche Idee hatten ein Kumpel und ich auch! An den Ohrenstöpseln unserer Handys ist gegen Mitte des Kabels auch eine kleine "Sprechanlage" dran. Wir wollten versuchen diese dann irgendwie auf Mundhöhe im Helm zu platzieren. Allerdings haben wir uns danach nicht mehr mit befasst. Was wir uns allerdings noch gefragt haben war, wie sehr der Wind stören kann und was man gegen ungewollte Geräusche tun kann. Eventuell gibt es auch einzelne Schaumstoff- Windschutz-Dinger zu kaufen.
Jetzt habe ich wieder richtig lust was zu basteln xD

Hallo Leute, bei zwei Schubert C3 Helme mit Akustikkragen höre ich ab 100kmh nur extremes Rauschen.

Meine Frau und ich benutzen bei längeren Touren die Bluetooth-Einrichtung unserer Schubert-C3-Helme. Die Verständigung miteinander klappt sehr gut bis 100 kmh. Danach höre ich nur ein extrem lautes Rauschen. Bei meiner Nachfrage bei Schubert bekam ich zur Anrwort: Damit müßte ich leben. Vielleicht hat ja noch jemand das Problem und konnte es lösen.

...zur Frage

Helmpolster für Marushin TNT 888

Hallo allerseits, ich besitze den Marushin TNT 888 Helm w w w.delvabikes.be/marushin/888shivan-mistic-flat.jpg, diesen habe ich nun mittlerweile schon 3 Jahre. Mit der Zeit sind die Helmpolster stark in Mitleidenschaft gezogen worden, sodass ich mir neue kaufen wollte. Im Internet habe ich überhaupt nichts gefunden, jetzt bin ich zu meinem örtlichen Polo gefahren, wo ich diesen gekauft hatte und der Verkäufer meinte, dass sie deutschlandweit keine Helmpolster mehr bestellen können, da diese nicht mehr produziert werden. Auf der Seite von Polo gibt es zumindest Hemlpolster für den TNT 800 w w w.polo-motorrad.com/de/tnt800-777-x-moto-wangenpolst.html, weiß jemand ob diese vll passen. Sie sehen auf dem Bild zumindest genau so aus, wie meine im TNT 888, oder hat jemand vll eine Idee, wo ich jetzt ein paar neue Helmpolster herbekommen würde? Es wäre wirklich sehr ärgerlich, wenn ich mir jetzt nur wegen ein paar Helmpolstern, einen neuen Helm kaufen müsste. Über jede hilfreiche Antwort würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Wer von Euch nutzt ein Funkgerät?

Wer von Euch nutzt beim fahren ein Funkgerät? Ist das wirklich so nützlich? Und ist die Verständigung trotz Fahrtgeräusche ausreichend?

...zur Frage

Bestes Bluetooth-Helmheadset?

Hallo liebe Bikergemeinde, ich suche ein Headset zum Einbau in den Helm. Es sollte die Verbindung über Bluetooth zum Handy oder Navi möglich sein, so wie der Anschluss von einem Funkgerät und der Anschluss eines externen Mikrofons, z.B. Kehlkopfmikrofon, um die Sprachqualität zu verbessern. Gibt es Geräte die so etwas ermöglichen, und wenn ja welche könnt ihr empfehlen, mit welchen habt ihr Erfahrung, wie ist die Soundqualität (zum Musik hören), etc.? MfG

...zur Frage

Helm Passform, kaum ein Verkäufer hat wirklich Ahnung?

Servus !

Ich habe vor mir einen Arai Helm zu kaufen, und bin mir nicht zu 100 % sicher

wie er im Oberen Bereich an der Stirn Region sitzen sollte, ist es nicht vom Vorteil

wenn er an der Stirn aufliegt jedoch nicht drückt ? so das ich eventuell bloß den kleinen Finger mit etwas druck einwenig rein bekomme ? wenn ich den gesamten Helm von Hinten nach vorne drücke, dann bekomme ich auch den Zeigefinger ohne Probleme rein.

was sagt ihr dazu ?

danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?