Können 750er oder 1000er noch Supermotos genannt werden?

1 Antwort

Ich sehe das auch soo!! das mögen zwar tolle motorräder sein aber eine supermotomaschine ist für mich (jetzt brutal gesagt) eine Motocross mit straßenbatschaln!!! und ? haben diese maschinen noch was mit einer motocross maschine gemeinsam??? so sehe zumindest ich das!!

genauso sehe ich das auch. das höchste der gefühle ist die 660smc, das war noch eine echte supermoto. aber die dicken brummer sind mehr funmotos, keine supermotos.

Ach Du liebe Zeit. Wen um alles in der Welt interessiert es, ob man diese Teile "Supermotos" nennen kann oder nicht. Nenn sie "Rollstühle" wenn du magst. Das ändert nichts an der Tatsache, dass die 990SM das geilste Brenneisen ist, was Motorradhersteller seit langer langer Zeit auf zwei Räder gestellt haben. Ich habe seit genauso langer Zeit nicht mehr erlebt, dass die gesamte Motorrad- Fachpresse ein solches Unisono- Loblied auf ein Motorrad gesungen haben, wie dies in den letzten Wochen bei der 9900SM der Fall war. Wen interessiert da, wie man so ein Teil nennen darf. Drauf setzen, losfahren und feucht im schritt werde, so schaut´s aus ...

Was möchtest Du wissen?