Kaufempfehlung. KTM, Husqvarna, Husaberg oder Aprilia

1 Antwort

Hallo supersoccer99

Was passt zu dir? Hm, keine Ahnung, kenne dich nicht. Warum willst Du so viel Geld in die Hand nehmen und in ein altes, exotisches Motorrad (welche Typen speziell?) investieren, das sicher ordentlich geschruppt wurde. Dann fährst Du täglich? Kurzstrecke. Für mich zwickt sich das etwas, denn mit einer Supermoto wird man räubern wollen. KTM dürfte bei deiner Auswahl noch das Beste sein, denn die Husaberg und die Husky sind zu speziell. Aprilia, naja, scheint mit der Ersatzteillieferei nicht zum Besten zu stehen und Ersatzteile wirst Du bei deiner Auswahl sicher öfter benötigen.

Für die 30km Arbeitsweg ein kleiner Roller, besser Fahrrad und die Supermoto zum Spaß, ohne langes Gesicht, wenn beim hobeln Späne fliegen. So würde ich das händeln. Noch sicherer würde ich die Sache dahingehend überdenken, was der überwiegende Einsatz wäre und eventuell andere Konzepte mit einbeziehen.

Gruß Nachbrenner

Fahrrad :-)) Sicherlich... Nur die Harten kommen in' Garten! Und die Härteren? Bekommen die Gärtnerin!

0
@Afbian

nu, mit dreisisch Kilometter gummsde nisch innem Garden iss nischt hard genuch ;-)

0

Was möchtest Du wissen?