Kein zündfunke an beiden Kerzen bei VS 1400?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Servus

Was haben die beiden Zündspulen gemeinsam? 12V Plus. Da würde ich beginnen, denn die Geber vom Zündzeitpunkt, eher nicht, denn das sollten zwei sein und dass beide zur selben Zeit den Löffel abgeben, zwar möglich, aber selten. Mit einem Spannungsprüfer solltest Du da weiter kommen.

Grüßle

Geht das Licht und dreht der Starter durch (nur zurÜberprüfung ob Batteriespannung vorhanden ist)? Ich vermute mal "ja".Bei ausreichender Batteriespannung kommt aber meist auch ein Zündfunken. Also würdeich jetzt an die GDI und die Zündspulen denken. Das beide Zündspulenausgefallen sind, ist eher unwahrscheinlich. Also an die GDI denken. Erst malalle Kabel und deren Verbinder überprüfen. Sind die ok, dann ist es amEinfachsten, man wechselt die "versuchsweise" mal aus. Vielleicht hilfteine Werkstatt, oder ein guter Kumpel der auch eine 1400´er fährt. Viel Erfolg.Gruß Bonny

Vor 3 Jahren hatte ich das gleiche bei meiner vmax. Da war der Pickup von der Zündung kaputt. Das sitzt hinter der Schwungscheibe. Man kann das durch messen, ob es kaputt ist, an den Kabeln, die von der Zündanlage aus dem Motorgehäuse kommen. Das Teil war nicht billig. Ich habe es selber eingebaut, sonst wäre noch einiges dazu gekommen.

Was möchtest Du wissen?