Kawasaki VN 1500 Bj. 1995

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht nur optisch ein "starkes Teil". Ich selber hatte zwar nicht so eine, aber ein Freund von mir war auf der VN 1500 Classic jahrelang glücklich. Sehr bequemes Tourenbike. Allerdings ist die Motorleistung von ca. 65 PS sehr schwach. Kann ich bestätigen. Ich durfte sein "Heiligtum" auch ein paar Mal fahren. Ist ja auch nicht zum Rasen gedacht. Sehr schwer und in der Kurve (bzw. beim Abbiegen) sehr gewöhnungsbedürftig. Das Drehmoment von ca. 115 Nm ist gut. Reparaturen hatte er außer den üblichen Verschleißteilen keine. Die Silvertailanlage hatte auch einen richtig guten Sound. Wenn der "Trecker" in Ordnung ist und der Preis stimmt, ist es ein sehr gutes Bike für lange Strecken auf graden Straßen mit langen Kurven, die in gutem Zustand sind. Gruß Bonny

19

Hallo, wir fahren eigentlich nur Pässe, da wir aus dem wunderschönen Südtirol sind :-) Preis ist ca. 3.600 oder 3.800, hab nur Fotos gesehen und da sieht sie super aus. So wie du es beschreibst ist dies nicht die richtige Maschine.

0
40
@Dante

Das was am meisten die Pässe bevölkert, hat ziemlich dicke „Fußrasten“. Aber die KTMen, oder was so in Bella Italia auf die Räder gestellt wird, ist für „Gottes „ ideale Motorrad Gegend doch recht geeignet. Da sollte sich doch was finden lassen.

0
19
@Nachbrenner

Außer Guzzi mag ich eigentlich keine italienischen Motorräder. Such eine Maschine die zügig und bequem den Berg raufkommt. Bin mit meiner Drag Star eigentlich sehr zufrieden, etwas mehr Drehmoment wäre aber nicht schlecht. Heut fahrn wir mal Gröden, Sellajoch und Karerpaß, super Wetter und noch wenig Touristen hier :-), wobei es gestern wieder mal einen deutschen Motorradfahrer bei uns erwischt hat.

0

Was möchtest Du wissen?