Kann mir jmd sagen welches Motorrad mit etwa 250ccm gut und Sparsam ist?

3 Antworten

Ich fahre eine Gilera coguar 125...ohne Einspritzung..verbrauche ca. 3.2 Liter auf 100 km

Doppelter Hubraum, mehr Leistung, gleicher Verbrauch... hmmm. Da fällt mir nichts ein. Aber evtl. gibt es demnächst ja die 250er Ninja gebraucht, als Vorführer oder Aktionsmodell. Die wäre sicher einen Blick wert: http://www.bma-magazin.de/fahrberichte/67-kawasaki/875-kawasaki-ninja-250-r.html

Super TIPP! Verbrauch ist angesichts zwei-ein-halb facher Leistung echt angebracht, auch wenn Honda sicher etwas Preislich attraktiver ist. Denn für 4500€ fehlt nicht mehr viel für meine weit weg aber angepeilte Suzuki Bandit 650 ABS :) Die Ninja 250 gefällt mir sehr gut und wird von der größe wohl etwas besser passen. (und fürs pendeln ist eine Reichweite von ca 500 Km genial)

0

Kommt ja auf Deine persönliche Vorliebe an, ob Chopper, Enduro, Strasse usw. Dann stellt sich die Frage, wieviel Du investieren kannst und und.... Allgemein kann man sagen, das eigentlich fast jede "kleine" Maschine wenig Sprit verbraucht (ausser vielleicht Racer und Motocross), leider ist´s mit der Leistung damit auch mau. Ich würde es mir persönlich nicht antun, jeden Tag eine 250er von A nach B zu "quälen".

Was möchtest Du wissen?