Kann mir jemand den Unterschied zwischen einer KSR Tw 125 und KSR Tr 125 nennen?

2 Antworten

Kennst Du noch das „Cleverle“?

war einst Ministerpräsident in Baden-Württemberg und Chef bei Carl Zeiss Jena. Der hat uns Alten als nutzlose Idioten bezeichnet weil wir nie Computer so bedienen könnten wie die Jugend.

Ich Idiot helfe dir jetzt. Du klickst den Link http://www.ksr-moto.com// an, dann Bikes, scrollst etwas nach unten, klickst die rote TW an und liest die technischen Daten. Dort findest Du unter Typ

4-Takt, luftgekühlt

und ich trau mir wetten, das Teil hat 8,6 Kw / 11 PS. Ohne die TW anzuklicken möchte ich wetten, die hat einen wassergekühlten Motor mit 11 Kw / 15 PS. Das wird schon mal ein wichtiger Unterschied sein und der wichtigste, die TW wirt weniger kosten. So jetzt kannst Du dich amüsieren.

Grüßle

PS so clever war das „Cleverle“ dann doch nicht, gelle?

Kannst du lesen? Bestimmt!

Geh bitte auf die Webseite ( http://www.ksr-moto.com/ ) und vergleiche beide Modelle, dann kennst du den/die Unterschied(e), schließlich willst auch du sie wissen und nicht wir. Warum also sollen wir die Unterschiede für dich suchen?


KSR TR 125 sm Tankdeckel?

Wo ist der Tankdeckel? Unter der Sitzbank? Ich weiß es nichts

...zur Frage

Motorrad 1. Gang klemmt ab und zu?

Hallo,

ich fahre eine Aprilia RS4 125, gebraucht gekauft mit 1500km und sie ist knapp 1,5 Jahre alt. Erst keinerlei Beschwerden, nun ist sie mir aber vor einiger Zeit nach links umgefallen, wobei der Schalthebel abgebrochen ist. Ich habe mir einen neuen Schalthebel gekauft, allerdings kein Original Aprilia Hebel. Seit dem Umfaller (und mit dem neuen Hebel) habe ich öfters das Problem, dass wenn ich zB an der Ampel den neutralen Gang einlege, anschließend in den ersten Gang schalte, nicht mehr in den 2. Gang schalten kann (komme nicht einmal zurück in den neutralen Gang), ich kann den Hebel einfach nicht hochdrücken, er klemmt. Ich muss also rechts ran und dann zieh ich ihn per Hand mit aller Kraft hoch, sobald ich dann im neutralen bin, ist wieder alles okay. Ich lege normal den Ersten wieder ein und fahre weiter. Das Problem tritt nur auf, wenn ich im neutralen Gang war, aber nicht immer! Außerdem lässt sich das Getriebe mal butterweich schalten, manchmal lassen sich die Gänge aber auch nicht so gut einlegen. Meine Lösung ist jetzt in letzter Zeit gewesen, dass ich den neutralen Gang komplett vermeide, da so nie der 1. Gang klemmt, aber dies ist keine dauerhafte Lösung, da ich nie an einer Ampel in Neutralen kann. Nun Frage ich mich, wie es dazu kommt, muss ich den Original Hebel bestellen oder zum Händler, da es was mit dem Getriebe ist? Ich verstehe halt nicht, warum es manchmal so kommt und manchmal nicht, es ist komplett willkürlich. Hatte jemand schon einmal das gleiche Problem?

...zur Frage

KSR TR 125 zeigt -r9 an, Leistungsabfall und geht einfach aus während dem Fahren?

Am Anfang ist immer die Drehzahl kurz komplett auf 0 gegangen und ich konnte kein Gas geben. Jetzt geht es manchmal gar nicht mehr an und während dem Fahren einfach aus. Es zeigt meistens -r9 an, wozu ich aber nichts gefunden habe.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Ksr moto tr 50 sm competition benzinhahn?

Wie stellt man den benzin hahn ein es gibt ein Kreis symbol ein Viereck und FUEL Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?