Ksr moto tr 50 sm competition benzinhahn?

Der hahn steht jetzt auf dem viereck - (Benzinhahn, KSR)

2 Antworten

So wie er auf dem Bild ist, wäre es ON, also wie es sein soll.

Wird der Sprit knapp, dann auf Reserve. Diese Stellung ist genau oberhalb von deinem Bild.

Waagerecht, dann geht nix mehr.

Kein Benzin angesaugt - Rieju RS2 Matrix (125)

Hallo allesamt,

ich habe meine Rieju nach etlicher "Winterzeit" nun wieder mal aufgemacht da sie nicht startet, sondern nur Hustet.

Da ich bemerkte, dass kein Benzin durch den Benzinschlauch vom Tank in den Vergaser fliest, habe ich einen neuen Benzinhahn und einen neuen Benzinschlauch eingebaut. das selbe Problem weiterhin... Wenn ich allerdings manuell Benzin in den Vergaser gebe, dann klappt alles wie gehabt, bis das Benzin im Vergaser eben alle ist. Die Zündkerze ist ebenfalls Trocken & Funkt auch ordentlich - am Motorblock getestet. Es hätte ja auch an der Tankfüllung liegen können- Fehlanzeige der ist mittlerweile voll.

Also habe ich nun den Vergaser "Ultraschallgereinigt" & das thema erneut getestet. Niente, nada, nix...

Es hat meiner Meinung irgendwas mit dem Unterdruck zu tun...denn wenn ich den Unterdruckschlauch vom Vergaser abmache und "Mund anlege" lol, dann geht alles einwandfrei.

Ich hoffe hier kann mir schnellstmöglich einer weiterhelfen, denn ich bin mit meinem Latein recht am Ende...

Danke im voraus!!!

...zur Frage

Wie baue ich den Benzinhahn bei der bwm r100r richtig ein?

Gibt es eine Dichtung, weil nach dem Einbau leckten beide benzinhähne.

...zur Frage

Verursacht der Benzinhahn auf PRI Sprit im Öl?

Ich habe mir vor einigen Wochen eine 600er Suzuki Bandit gekauft. Ich hab sie bei mir in die Garage gestellt und ohne nachzuschauen, ja Schande über mein Haupt, einfach den Benzinhahn in die Horizontale (PRI -> Vergaser fluten) gedreht. Für mich war klar: Das ist Off.

Nach einigen Wochen die erste Fahrt - das böse Erwachen. Öl Dringt aus dem Motor unterhalb der Lichtmaschine. Dann hab ich bemerkt, dass der Öl-Stand im Öl-Schauglas in der Waagerechten weit drüber ist (off-scale). Also Öl abgelassen, ca. nen halben Liter. nächster Schock! Das Zeug stinkt total nach Sprit.

Um die lange Geschichte kurz zu machen: Kann der Sprit im Öl ALLEINE durch die Stellung PRI kommen, oder ist hier zwangsläufig eine Dichtung/Ventil/Ring, was auch immer im Vergaser Schuld? Hab in einigen Foren gesehen, Benzin im Öl hat immer was mit Dichtung/Ventil zu tun, in anderen steht, dass lange Standzeiten auf Stellung PRI auch Ursache sein können.

Wie sollte ich vorgehen? Neues Öl und den Ölstand beobachten? Vergaser prüfen/prüfen lassen?

Da ich aus der sparte Software komme, ist mein Wissen in Sachen Motorrädern stark begrenzt, weshalb ich höchstens das selbst machen kann, wozu ich ein Tutorial finde.

Über Antworten wäre ich sehr dankbar

Grüße

...zur Frage

Hilfe! Moped springt malwieder nicht an!

Mein Moped stand über Nacht draußen, auf dem Seitenständer im Regen-mit offenem Benzinhahn. Am nächsten Morgen gings erstmal garnicht mehr (Benzin tropfte aus Auspuff und dessen Nahtstellen). Nachdem ich die Schwimmernadel wieder einghakt hatte(hatte sich irgendwie abgehangen) gings erstmal wieder an. läuft nur im ersten Gang für max. 10 Minuten. Zündkerze schon gewechselt und sämtliche Düsen gereinigt. Möglicherweise irgendein Problem mit der Benzinversorgung, da Zündkerze verrußt und trocken.

Irgendjemand irgendwelche Ideen, was ich noch versuchen kann? Vielen, liebe Dank schonmal.

...zur Frage

Benzinhahn - Ist es schlimm, wenn ich über zwei, drei Wochen den Benzinhahn aufgelassen habe?

Macht ihr dies IMMER?

...zur Frage

Kann man einen Reservehahn nachträglich einbauen / nachrüsten ?

Da die Tankanzeige ja alles aber nicht genau ist, wäre das doch eine praktikable Lösung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?