Kann man im Großraum Hamburg auf abgesperrten Strecken fahren?

2 Antworten

Sowohl der Heidbergring bei Geesthacht als auch der Rundkurs auf dem Gelände des ADAC-Fahrsicherheitszentrums in Embsen bei Lüneburg sind bestens geeignet, um relativ gefahrlos Schräglagenlimits auszuloten. www.hit-trainings.de bietet hier geführte Kurventrainings an, egal ob Chopper-, Touren- oder Sportfahrer, für jeden gibt es die passende Gruppe. Kann ich nur jedem empfehlen, es hat Suchtcharakter. Interessant sind auch der Spreewaldring südlich Berlins sowie der Flugplatz Peenemünde auf Usedom, beide leider etwas mehr als 300 km von uns entfernt :-(

Der Heidbergring in Geesthacht ist für Kurventrainings und Vorbereitungen auf eine größere Rennstrecke unbedingt geeignet. Wer richtige Kurventechnik und irgendwann auch die Sache mit dem Knieschleifen erlernen möchte, ohne sich in ernsthafte Gefahr zu begeben, der ist hier goldrichtig. Padborg Park (zwei Stunden von Hamburg, direkt hinter der Grenze bei Flensburg) ist ebenfalls interessant. Eine zwar kleine Rennstrecke (2200m) aber sehr schön zu fahren und nicht zu teuer. Beide Strecken werden von Zweirad Akademie unter www.zweirad-akademie.de angeboten.

Gibt es Werkstätte, die Schulungen im Bereich Motorrad-Mechanik & -Wartung anbieten (Hamburg)?

Fahranfänger auf dem Motorrad, ich würde mich gerne mit der Technik etwas eingehender auskennen und selber einfache Wartungen bzw Verbesserungen an meine Hornet vornehmen. Gibt es freie Werkstätte, wo man unter Anleitung sowas machen kann? Ich wohne in Hamburg.

Danke!

...zur Frage

Motorrad kaufen, drosseln, TÜV , Zulassungsstelle ?

Hallo Freunde,

ich mache diese Woche meine praktische Prüfung in der Klasse Abeschränkt, deshalb steht ungefähr mitte Juli der Kauf meines Motorrades an :)

Ich muss aber für mein Wunschmotorrad 100% in einen weiter entfernten Ort fahren, weil es in Berlin kein bezahlbares Exemplar gibt ;)

Die Frage ist folgende : Wie läuft das alles ab ? Ich fahre jetzt beispielsweise nach Hamburg und lasse das Motorrad vor Ort auf 34 PS drosseln, kann ich es dann selbst sofort nach Berlin fahren ? Gibt es irgendwas was mich daran hindert, rechtlich/versicherungstechnisch etc. ? Ich würde es ja in Hamburg schriftlich von der Werkstatt bestätigen lassen, dass die Maschine gedrosselt ist, falls ich angehalten werde und dann schnellstmöglich in Berlin vom TÜV abnehmen lassen und sofort bei der Zulassungsstelle vorbei fahren.

Ist das so möglich ? Gibt es eventuell Problemchen ? Bitte keine ironischen oder fiesen Antworten, ich will nur so schnell es geht Motorrad fahren :)

Im voraus vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

iWigga

...zur Frage

Touren in Norddeutschland, ab Hamburg?

Hallo Leute, ich wollte fragen welche Touren ihr mir empfehlen könnt, da ich sowas noch schlecht einschätzen kann.

Ich komme aus Hamburg und will ungefähr drei Tage unterwegs sein, davon ca einen halben Tag fahren, vllt 5 Stunden am Tag.

Was gibt es hier im Norden eigentlich sehenswertes und wie weit kommt man in der Zeit nach Süden? Würde eigentlich schon gerne aus dem Flachland raus.

Vielen dank Grüße Dennis

...zur Frage

Motorrad explodiert

Heute ist im HH-Abendblatt ein Artikel über eine Suzi, die infolge Unfalls explodiert ist. Habt Ihr soetwas auch schon erlebt?

http://www.abendblatt.de/hamburg/polizeimeldungen/article1223429/Motorrad-auf-dem-Ballindamm-explodiert.html

MfG 1200RT

...zur Frage

Honda CBR 125ccm JC 39 Reisen 2000Km?

Schönen guten Tag, ich plane eine Reise zu machen, von Hamburg bis nach Nord Spanien. Meint Ihr das es mit einer Honda CBR 125 ccm JC39 möglich? Ich würde dann ca 2100km fahren bis ich ankomme. Meine Frage macht die das mit? Besonders der Motor wegen der ständigen hohen Drehzahl und die Reifen? oder könnte es sein das ich auf dem weg zurück (nach den ersten 2000km) schön mal neue Reifen bräuchte? Vielen Dank für eure Antworten ich bin sehr gespannt!!! :)

...zur Frage

Wie gründe ich ein Motorrad club?

Moin Moin, Mein Name ist der Luciuz aus Hamburg. Ich wollte fragen ob ihr mir par Tipps geben könnte. Ich habe vor ein MC zu gründen. Habe mich viel im Internet erkundigt die haben mir vor geschlagen die Großen Chepter um Erlaubnis zu bitten. Was ich auf jeden Fall tuhen werde. Ist für mich sehr wichtig nicht das es Missverständnisse passieren. Wir wollten ein kleines chapter mit 10 Mann nur zwischen Hamburg und Bremen gründen sonst nirgends wo. Wir haben keine Interessean an Gebiets Ansprüche, Kriminalität, Prostitution oder irgend welche Geschäfte. Wir halten uns sher verdeckt und ziehen nur unsere Kuttn an im Meeting und Veranstaltungen von uns. Wenn möglichst ist im Internet nich auf zu fallen. Wer kann mir von euch Ober schlauen Menschen mir erklären wie ich anfangen soll. Will das 100% richtig machen und bitte keine Dumme antworten von euch ist mir sehr wichtig. Was muss ich beachten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?