Kann man die Laufleistung eines Motorrades mit der von Autos vergleichen ?

1 Antwort

Die Literleistung ist heute nur noch sehr begrenzt ein Indikator für die Laufleistung. Literleistungen bis etwa 100 - 120 PS reduzieren die Lebensdauer praktisch nicht mehr. Eine fehlerfrei konstruierte und gebaute Tourenmaschine mit Kardanantrieb (wegen des Pflegeaufwandes) ist heute ohne Weiteres in der Lage, bei guter Behandlung zwischen 150 - und 300.000 km ohne große Reparaturen zu laufen. Das entspricht in etwa der Laufleistung eines durchschnittlichen PKW.

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Für A2 lieber BMW G310 R oder Yamaha MT-07?

Hallo liebe Bikerfreunde! Im Frühjahr '18 werde ich das Projekt A2 in Angriff nehmen. Da stellt sich nun die Frage zwischen zwei Motorrädern, die ich bis jetztals meine Favoriten auserkoren habe: und zwar der Yamaha MT-07 und der BMW G310 R. Eine nackte sollte es also werden. Aber lieber eine, die nicht gedrosselt werden muss, dafür aber weniger Dampf und weniger Geschwindigkeit hat, (wobei ich mit meinen 50 kilo wahrscheinlich schon über die 140 Km/h hinüber komme), die keine Große Sitzhöhe und nur ein geringes Gewicht hat, dafür aber je nach Finanzen mit Erhalt der Klasse A ausgetauscht wird, oder lieber ein "große" mit Drossel, die ich auch mit Klasse A ausfahren kann, die dafür aber um einiges mehr wiegt und verbraucht? Ich weiß, dass die endgültige Entscheidung bei mir liegt, aber vielleicht könnt ihr mir ein bisschen unter die arme greifen! LG Hanna

...zur Frage

Welche Reifen haben die beste Laufleistung?

Ich suche mir neue Reifen für meine GSX 1400, suzuki empfhielt Bridgestone B020, welche Reifen sind bekannt für die "sehr gute" Laufleistung?

...zur Frage

Honda NSR 125 mit 60.500 auf dem tacho!?

hallo, ich suche eine Honda und habe jetzt ein angebot bekommen. eine nsr125 um 800€ VB (!) aber neu lackiert und Tüv neu.

So nun zu meinem Problem. Das teil hat laut tacho 60500km auf der uhr. der besitzer kann mir nicht sagen obs der original motor ist. Was meint ihr? lohnt sich das noch? oder wird mit hoher wahrscheinlichkeit schon der motor gemacht worden sein... Sie war vor kurzem bei ner inspektion.

Wenn jmd erfahrungen mit der nsr hat mit bitte schreiben DANKE

...zur Frage

Problem mit meinem Roller.!

Halloo.! Ich habe mir vor ca. 3 wochen einen roller gekauft, und zwar einen Keeway Ry6. Anfangs war auch alles super aber mittlerweile braucht er immer so lange um auf volles tempo zu kommen. Liegt das vllt an der Drossel ( 25 )? auf jedenfall sind mir 18-20 km/h am Anfang zu langsam.!

Was könnte ich dagegen tun? Freue mich über n paar kluge Köpfe, die mir weiter helfen können. Daanke, schonmal. Tschüss

...zur Frage

Motorrad auf einem Auto Leistungsprüfstand?

Hallo, weiß jemand von euch ob man ein Motorrad theoretisch auch auf einem Rollenprüfstand für Autos laufen lassen kann? Oder gibt es da zu große Abweichungen wenn es überhaupt möglich ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?