Kann man bedenkenlos jede Lampenmaske anbauen, solange die Lampe ein E-Zeichen hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Scheinwerfer für Mofas/Roller unterliegen unterschiedlichen Prüfbedingungen, insbesondere was die Helligkeit angeht. Achte also nicht nur auf die E-Zulassung, sondern auch was noch alles an Buchstaben und Ziffern auf der Streuscheibe steht.

Hier kannst Du zum Thema Licht fast alles nachlesen: http://kurzlink.de/8MBjvwn2q

Du must einen passenden, stabilen Lampenhalter machen, welcher zusammen mit der Lampenmaske (TÜV-Gutachten) beim TÜV eingetragen werden kann. Des weiteren müssen, wie von my666 erwähnt, die Anbauvorschriften eingehalten werden. Ausserdem müssen auch die Lampen eine E-Nr. haben. Und wie Endurist schon richtig erklärt hat - die Lichtausbeute ist für den Ars.. - aber es sieht für meinen Geschmack halt nur gut aus. Gruß hj-austria

 - (Lampenmaske Roller Motorrad, Lichtausbeute E-Zeichen)  - (Lampenmaske Roller Motorrad, Lichtausbeute E-Zeichen)

Was möchtest Du wissen?