Ist vollsynthetisches Öl dünnflüssiger wie mineralisches bei gleicher Viskosität?

1 Antwort

Mir ist es auch schon so ergangen. Hatte bei ner alten ZZR 1100 immer reichlich Öl gebraucht. Mein Händler meinte dann ich soll mal ganz normales 10W40 reinmachen und siehe da das Mopped lief genausogut wie vorher, nur mir erheblich geringerem Ölverbrauch. Vollsyn-Öl ist dünner und daher auch verbrauchsintensiver. Gehaltern hat meine ZZR mit dem einfachen Öl bis ich sie mit KM-Stand 85000 verkauft habe.

Was möchtest Du wissen?