Ist vollsynthetisches Öl dünnflüssiger wie mineralisches bei gleicher Viskosität?

2 Antworten

Ich halte vollsynthetische Öle sowieso für rausgeschmissenes Geld. Ein gutes Mineralöl erfüllt den Zweck genauso gut oder besser. Wenn Hersteller Vollsynthetisches Öl vorschreiben (wie es schon Guzzi einmal tat) dann haben die einen Deal mit der Ölfirma.Im Fall von Guzzi gingen die Motoren sogar kaputt, weil man sich nicht um den Korrosionsschutz gekümmert hat, trotzdem blieb die Ölvorschrift.

Zu deiner Frage: Ja- Vollsynthetische Öle sind dünnflüssiger und meist noch flüssiger - nämlich überflüssig.

0

Mir ist es auch schon so ergangen. Hatte bei ner alten ZZR 1100 immer reichlich Öl gebraucht. Mein Händler meinte dann ich soll mal ganz normales 10W40 reinmachen und siehe da das Mopped lief genausogut wie vorher, nur mir erheblich geringerem Ölverbrauch. Vollsyn-Öl ist dünner und daher auch verbrauchsintensiver. Gehaltern hat meine ZZR mit dem einfachen Öl bis ich sie mit KM-Stand 85000 verkauft habe.

15W 50 mit 10W40 oder 10W60 mischen?

Hab nen relativ hohen Ölverbrauch bei meiner KTM Duke 125 und sollte jetzt mal wieder nachfüllen. Habe momentan MOTOREX 15W 50 drin und nur noch 10W 40 (Top Speed) und 10W 60 (Cross Power) von motorex daheim stehen. Kann ich das mischen bzw schadet es dem Motor wenn ich es mische?

...zur Frage

Welches Öl für eine Intruder 750 Bj. 1999?

Im Handbuch steht 10W-50. Bei Louis gibt es 20W-40 und 20W-50. Bei dem 20W-50 steht als Zusatz: für BMW Motorräder. Welches ist nun besser geeignet für die Intruder? Das 20W-40 oder 20W-50? Was ist der Unterschied zwischen beiden (40 oder50)? MfG Frank

...zur Frage

Piaggio Zip 50 4T falsches Öl benutzt, was nun?

Hi, ich habe eben das Mototröl meines Piaggio Zip 50 4T nachgefüllt, habe allerdings erst danach bemerkt, dass das Öl falsch war. Vorgeschrieben ist 5W/40 Öl, ich habe aber 10W/40 Öl eingefüllt. Ist das schlimm? Was kann passieren?

...zur Frage

Brauche ich ein spezielles Motoröl, wenn ich nur im Sommer damit fahre?

Ich fahre meine Thriumph Bonneville Newchurch Baujahr 2014 nur im Sommer. Nun habe ich bei LOUISE herausgefunden daß das Procycle Motorenöl 10W-40 teilsynthetisch, 4T für das Motorrad geeignet ist. Das steht aber, daß es hervorragend ist für den ganzjährigen Einsatz. Den Winter muß ich aber nicht abdecken, daher frage ich mich ob es vielleicht besseres Öl gibt nur für den Sommer, da ich im Winter nicht fahre? Eigentlich reicht ja das genannte Öl, da es ganzjährig zu verwenden ist, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?