Ist es euch wichtig, dass euer Tankdeckel abschließbar ist?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Moin,selbstverständlich halte ich es für sehr wichtig,das man den Tankdeckel abschließen kann! Hätte sonst die Befürchtung das mir irgendein Spassvogel Fremdkörper in den Tank füllen könnte.

Auf jeden Fall. Ich würde mir sogar noch eine abschließbare Öleinfüllschraube wünschen.

Gibt es denn überhaupt noch Bike ausserhalb der Renn- oder Crossstrecke, deren Tankdeckel nicht abschließbar ist?

Gott sei Dank ist bei meinem Bike ab Werk ein verschließbarer Tankverschluß montiert, denke doch, das dies bei den meisten Bikes der Fall sein wird.....

in der heutigen zeit wäre es sicherlich nicht ratsam, den tankdeckel nicht zu verschließen.benzin -klau und zucker oder anderes sind die feinde vom tank

Jein. An einem Moped ist er nicht abschließbar, lasse ich so, beunruhigt mich aber:(

Ja klar ist das wichtig. Es gibt immer mal einen unbeobachteten Moment .....

Ja von Werk aus und bei den wo keiner drauf war,habe ich dann Nachgerüstet.

Ja das ist ganz wichtig, habe null Bock auf irgendwelche Benzinzusätze von einem Komiker, oder so.

Ja sicher! Sonst könnte ein spinner dort ein Streichholz reinwerfen!

Hab ja nicht mal ein Zündschloß (an der Berg) warum den Tank absperren ;)

Eindeutig ja!

Einmal möchte ich nicht, dass der Tank leergesaugt wird und ich möchte auch nicht, dass mir irgendein A...loch etwas einfüllt, was da nicht hingehört.

Ja, es gibt immer mehr "Motorradfreunde", die einem aus Böswilligkeit oder Blödsinn Sand oder Dreck in den Tank geben.

s beruhigt schon oder ?

Ja, es gibt immer Komiker die es lustig finden da was rein zu kippen. Oder (bei den Spritpreisen) mein Faß ausleeren ;-))

Was möchtest Du wissen?