Ist das Schwitzen der Gabelsimmerringe beim Transport im Hänger normal?

1 Antwort

Es darf kein Öl aus der Gabel austreten. Dies hat übrigens nichts damit zu tun, dass die Gabel beim Transport in die Federn gezogen wird. Viele denken es herrscht ein höherer Druck in der Gabel, wenn sie eingefedert ist. Dem ist nicht so! Nur während des Ein- und Ausfederns erhöht sich der Druck, weil das Öl dann vonn einer in die andere Kammer gepresst wird. Während des Betriebes erhitzt sich die Gabel auch mehr als beim rumstehen in einem Anhänger. Da kann der Grund also auch nicht gesucht werden. Simmeringe tauschen halte ich für das Beste.

31

Das stimmt nicht !!! Der Innendruck steigt sehr wohl in der Gabel wenn sie einfedert! Sonst gäbe es keine Einfederprogression über den Gabelölstand..! ;-)

Trotzdem darf ein Gabelsimmering aber nicht lecken auch wenn die Gabel 10Stunden eingefedert ist, ansonsten hat der Simmering bereits einen Schaden und gehört wie gesagt getauscht!

0
37
@michlm

Die Einfederprogression findet statt, weil das Öl zähflüssig beim Einfedern von einer Kammer in die Andere wandert. Bleibt die Gabel eingefedert, ist kein Druck mehr vorhanden! Außer dem Druck der Feder!

0

Was möchtest Du wissen?