Intruder neu verkabeln.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eiweh, 1500 Euronen !?! Puhhh! Da bastel ich dir 5 Kabelbäume zusammen, und hab noch verdient! Bin gerade mit dem Kabelbaum meiner Trine fertig geworden. Ich habe den "Alten " auf ne grroße Platte genagelt, und anschliessend das Isolierband aufgeschnitten und entfernt. Dann alle Einzelleitungen nacheinander an den Steckverbindungen abgeschnitten, und erneuert, da diese an der Isolierung brüchig waren. Der Vorbesitzer hatte , wegen Vollverkleidungsmontage den Kabelbaum vorne gestutzte :-/ Also war nacharbeiten angesagt. Für die Crimpkontakte, die verschiedenen Kabellängen in Originalfarbe, und neues Isolierband habe ich überschläglich 60-70 Euro ausgegeben. Dabei habe ich angegammelte Stecker auch gleich ausgetauscht. Du bekommst die Sachen alle beim guten Bosch Service, oder im Internet. Je nachdem, wie weit Du von mir weg wohnst, greif ich Dir gerne unter die Arme, wenn Du das möchtest. Ansonsten viel Erfolg bei der Kupferwurmbeseitigung :-)

badboybike 30.07.2011, 16:49

Hallo Turboklaus, ich wohne bei Stuttgart. Ist zwar nicht gerade ums Eck, aber wenn die Werkstatt es nicht hinbekommt, würde ich meinen Chopper, vorausgesetzt deine Motorrad duldet einen Chopper neben sich :-)), über den Herbst, oder Winter, zu dir bringen. Ich warte erst Mal ab was in der Werkstatt rauskommt, evtl. melde ich mich dann wieder.

Vielen Dank erst einmal!

Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, denn mit so viel Hilfe habe ich gar nicht gerechnet.

Danke.

0
user5432 31.07.2011, 11:22
@badboybike

@BBB: Das Angebot steht. Ich bin bei Elektroarbeiten immer sehr akribisch, hab das von meinem KFZ-Elektriker-Meister in die Wiege gelegt bekommen. Du müsstest mir noch eine Liste der Farbzusammenstellung Deines Kabelbaums zukommen lassen, ich besorg dann die nötigen Kabelfarben, sofern nicht eh schon vorhanden. Normalerweise sollte das ganze nach 1-2 Tagen abgehandelt sein. Ich zieh mir jetzt gleich mal den Reparaturplan der VS800 mit Kabelplan.

0
badboybike 31.07.2011, 17:47
@user5432

Nächste Woche Dienstag weiß ich mehr, denn bis dahin will die Werkstatt den Fehler gefunden haben. Das versuchen sie seit dem 15. Juli, bis jetzt noch erfolglos.

Danke Turboklaus, ich melde mich wieder wenn ich mehr weiß.

0
frschilling 31.07.2011, 21:04
@badboybike

Hi Dicker,

sag mal Bescheid, wenn Du zu Klaus fährst. Wenn's zeitlich passt, komme ich vielleicht mal eben auf'n Kaffee bei Klausi in die Eifel rüber gerutscht.

0

Wegen ein paar defekter Kontrollleuchten 1.500,-€ für einen neuen Kabelbaum? Der Defekt lässt sich sicher finden und beheben. Mit ein paar Schrumpfschläuchen lässt sich jeder Kabelbaum abdichten. Von dem restlichen Geld kannst du dir einen schönen Ausflug finanzieren.

1500 Euro,die haben den Schuß nicht gehört,Schrumpfschläuch und Isolierband kosten ein paar Euro.Auch eine Werkstatt muß in der Lage sein solch einen Fehler zu finden und ihn dauerhaft zu beseitigen,aber bestimmt nicht mit einem neuen Kabelbaum,der Aufwand ist viel zu hoch für so ein Fehlerchen.Auch wenn der Vorbesitzer selbst die Elektrik verstrickt hat,kann man das auch wieder anständig machen.

Schade, dass Du zu weit weg wohnst. Ich würde Dir helfen Deine Trude neu zu verkabeln. Verstehst Du etwas von Elektronik, kannst Du Kabel und Relais durchmessen? Wenn Du noch einen Schaltplan hast, ist es nicht so schwer. Bei den neuen Motorrädern mit all den "elektronischen Schnickschnack" ist es komplizierter.

Fange an der Batterie an und gehe zum Sicherungskasten. In der Anleitung steht, welche Sicherung für was gut ist. Messe die einzelnen Kabel mit einem Ohmmeter durch (Batterie abklemmen). Das "dickste" Kabel geht zum Starter (Relais). Die anderen Kabel zu dem Blinkrelais, Zündung, Licht, Hupe usw. Alle einzeln durchmessen. Die Relais mit einem Voltmeter und angeschlossener Batterie messen. Messen ob Spannung am Relais anliegt, dann nach umschalten des Relais. Falls Du neue Kabel einziehst, unbedingt darauf achten, dass die Kabel, die bewegt werden (am Lenker) für Kfz sind. Die sind meist flexibler und haben auch eine dickere Isolierung. Nimm Kabelschuhe (Kabelverbinder für Kfz) und keine Lüsterklemmen.

Falls ich Dir hier oder telefonisch helfen kann, melde Dich. Muss aber voraussetzen, dass Du messen kannst.

Vielleicht wohnt ja auch ein Mitglied in Deiner Nähe, der Dir helfen kann.

Also Jungs, lasst den Gerhard nicht hängen! Gruß Bonny

badboybike 30.07.2011, 16:30

Danke Detlev, am liebsten würde ich zu dir nach Berlin kommen. :-)) Viel Elektronik hat meine Trude nicht - sie ist Bj. 1995.

An alle: es sieht so aus dass der Vorbesitzer im Lampengehäuse Vieles selbst gebastelt hat, und nicht wasserdichtes Isolierband, sowie im Motorradbau nicht übliche Steckverbindungen, verwendet hat. Die Werkstatt sagt dass Feuchtigkeit eingedrungen sein kann, und im Kabelbaum Kurzschlüsse nicht auszuschließen sind. Auch sind die Kabelstränge entlang der Gabelbrücke von Haus aus sehr stramm - beim Lenkereinschlag sind sie ziemlich gespannt. Es haut ständig eine 10A-Sicherung raus. Die Werkstatt will nun, da ich sagte dass ein neuer Kabelbaum zur Zeit nicht in meinem Budget liegt, die Verbindungen im Lampengehäuse neu machen, und alles abdichten.

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Danke!

0

Aber vorher war alles ok? - Das nehme ich mal an. Also kanns ja nur an den LED-Blinkern liegen. Falsches Schaltmodul verbaut? So schwer kann es doch nicht sein, den Fehler zu finden. Wenn der neue Kabelbaum für 1500€ zusätzliche cm3 und Ps bringen würde..... dann wäre der Preis gerechtfertigt. lg hj

badboybike 30.07.2011, 16:34

Vorher war alles ok. Ich habe die Blinker auf LED umrüsten lassen, es hieß dass evtl auch das Relais nicht mit der normalen Kontrolleuchte kann - aber ein neues Relais auf Verdacht zu bestellen, ist wohl der Werkstatt zu teuer, denn diese Möglichkeit wurde erst gar nicht in Betracht gezogen.

0

An Deiner Stelle würde ich eine andere Werkstatt oder einen KFZ-Elektriker mit Deiner Beschreibung beehren!

Elektrik und Fehlersuche ist leider für viele Mechaniker ein Buch mit 398 Siegeln!

badboybike 29.07.2011, 19:37

Was mich wundert ist, dass der betreffende Mechaniker auch Elektrik gelernt hat.

Das ist jetzt unabhängig von dem, was der Chef mir erzählt hat.

0
Alpen 29.07.2011, 19:44
@badboybike

Klar ist es einfacher einen neuen Kabelbaum zu verbauen aber er sollte für wesentlich weniger Geld in der Lage sein Fehler zu finden...

0

Blinkerkontrolleuchte kann ich mir noch folgendes vorstellen: Durch die LED Blinker wurde der Lastwiderstand so gering, dass diese Kontrolleuchte allenfalls nur noch glimmt. Ist denn das Blinkrelais auch getauscht worden, bzw. funktionieren die Blinker wie sie sollen?

Ansonsten Probehalber mal die herkömmlichen Blinker parallel schalten, wenn dann die Leuchte wieder geht, hat es was mit den LED´s bzw. Relais zu tun.

Zum Thema Motorkontrolleuchte: k.A.

badboybike 31.07.2011, 22:55

Hallo Kai, die Kontrollleuchte glimmte tatsächlich nur so schwach, dass man sie allenfalls im Dunkeln gerade noch so sah. Am Tag hingegen keine Chance. Das Blinkrelais wurde auch getauscht.

Mit dem alten Relais, an das die alten Blinker mit normalen Birnen angeschlossen waren, leuchtete die Kontrollleuchte überhaupt nicht, auch war die Blinkfrequenz mit altem so hoch, dass die Blinkefrequenz fast als Dauerleuchten durchgehen konnte.

0
user1332 01.08.2011, 07:06
@badboybike

Hmm, evtl. ein Massefehler, was die dunkle Kontrolleuchte erklären könnte, nicht jedoch die hohe Blinkfrequenz. Das würde entweder auf den baldigen Defekt einer Glühbirne hindeuten oder die verwendeten Leuchtmittel haben keine 21W, dann kann es auch zu höherer Frequenz kommen

0
badboybike 01.08.2011, 18:45
@user1332

Die Blinkfrequenz haben sie durch ein anderes Relais in den Griff bekommen. Ging wohl nicht anders, weil ich alle 4 Blinker nun auf LED habe umrüsten lassen.

EIn Masse-Problem hatten die Jungs in der Werkstatt auch vermutet, aber den Defekt seit 10 Tagen noch nicht gefunden. Morgen wollen sie es geschafft haben. Mal sehen.

0

Ich habe hier mal eine Frage,ich bräuchte den Kabelquerschnitt vom Pluspol zum  Motorradinnern,ich habe da wahrscheinlich einen Bruch.

wer kann mir den Querschnitt des Plus -und Minus kabelquerschnitt was  von der Batterie kommt mal bitte nennen.Ich muss das neu machen und noch Kabel besorgen .

DANKE  MfG Ingo /icdiesel

Was möchtest Du wissen?