In welchem Verhältnis steht die Wassertemperatur mit der Öltemperatur?

2 Antworten

Zwischen der Öl - und der Wassertemperatur gibt es kein festes Verhältnis. Welche Öltemperatur willst du zum Vergleich heranziehen? Die im Zylinderkopf, in der Ölwanne, vor oder nach dem Ölkühler? Dazwischen liegen bis zu 200° C und starke Schwankungen. Grundsätzlich kann man nur sagen, daß die Wassertemperatur kontinuierlich steigt, bis zum konstruktiv vorgegebenen Optimum und dort ziemlich stabil verharrt. Die Öltemperatur schwankt wesentlich stärker und dient quasi als Puffer.

Das Verhältnis ist von der Auslegung des Motors und der Kühleinrichtungen abhängig. Ein direktes Verhältnis müsstest Du für Dein Motorrad rausmessen. Aber mal ehrlich: wozu sollte das gut sein. Am entspanntesten ist man unterwegs, wenn man die Anzeigen gar nicht hat. Im normalen Alltag kannst Du die Werte vernachlässigen - ein Motor hält ganz schön was aus. Die ersten paar Kilometer locker angehen, mehr braucht man nicht wissen...

Was möchtest Du wissen?