Ich habe heute einen ca. 5 cm großen Riss in dem Motorblock meiner Cross gefunden Was soll ich tun?

3 Antworten

Also jetzt schon einmal vorab dankeschön, für die wirklich hilfreichen Ratschläge. Eine Frage hätte ich da dann doch noch: Muss ich das Gehäuse ausbauen, wenn ich den Riss schweissen will? Der Riss ist sehr dünn, so dass immer nur sehr wenig Öl rausfließt.

44

Nö für´s schweissen einfach den Bock auf die Seite legen und dabei nicht vergessen die Batterie abzuklemmen! Gruß T.J.

0

Ich hatte früher mal ne Kawa, die wurde mit einer bestimmten Paste abgedichtet. Ich hatte einen Ölverlust direkt am Übergang zur Ölwanne. Paste drüber geschmiert, 24 Stunden gewartet bis die Paste ausgehärtet war, fertig. War absolut dicht. Nun frag aber nicht wie die Pasteheißt, ist zu lange her. Sollte es aber noch geben. Einfach mal googlen nach flüssiger Dichtung.

Hm, du kannst es auf jeden Fall mit Flüssigmetall versuchen den Riss abzudichten. Allerdings ist natürlich bei harten Belastungen damit zu rechnen, dass der Riss sich vergrößert und am Ende dir der ganze Motor um die Ohren fliegt.

leichter Sturz und Gabel/ Lenker ?

Hallo,

ich hatte vor 2 Tagen einen kleinen Ausrutscher bin bei einer Rechtskurve ein wenig zu weit nach rechts gekommen weil ich über einen kleinen ,,Hügel´´ gefahren bin dadurch bin ich dann mit ca 25/30 kmh grade aus in die Wiese, sobald das Vorderrad die Wiese berührt hat ist der Lenker sofort nach links eingeschlagen und das Motorrad Lag auf der Linken seit :(

Kaputt ist nun, der Linke Blinker,der Schalthebel hat sich etwas verbogen und die Linke Verkleidung hat es etwas erwischt es ist ein kleines Stück abgebrochen. Mir ist zum Glück nichts passiert,

Blinker ca 20 Euro Hebel ca 30

Verkleidung die ich Später erst austausche, ca 90 Euro.

Da hatte ich dann ja eigentlich nochmal Glück mit dem Schaden bei meinem ersten Sturz.

ich bin dannach auch die 15 km wieder heim gefahren heute hat mich aber ein kumpel verunsichert wegen meinem Lenker und Gabel was er meinte weil das kann soweit ich weiß richtig teuer werden.

Wenn ich meinen Lenker jetzt nach ganz rechts drehe ist der Handgriff ein wenig weiter weg als wenn ich ihn ganz nach links Drehe, ich dachte eigentlich das es nur den Griff einbisschen verstellt hat weil der Griff ja auch doch auf den Boden eingeschlagen ist seitlich.

Ich habe deswegen da gehofft einfach die Schrauben aufzudrehen und es wieder passend zu richten damit es wieder gleichmäßig ist, sehe ich das richtig ?

Denkt ihr das an der Gabel viel passiert sein kann ? es schaut zumindest nicht dannach aus als wäre da was passiert und kann ich das selber Prüfen ?

danke :)

...zur Frage

Keeway RKV 125 BremsflüssigkeitsBehälter "eingefroren"... was soll ich Tun?

Mir ist heute aufgefallen das an meiner Keeway RKV 125 das "Sichtfenster" meines BremsflüssigkeitsBehälter geschimmert hat ! Habe dann mit meinem Finger gefühlt ob es nass War und habe festgestellt das Bremsflüssigkeit ausgetreten ist ! Beim Fühlen ist das "Sichtfenster" ähmmm gerissen oder geplatzt ! Anscheinend ist die Bfk gefroren und durch das fühlen ist das "sichtfenster" kaputt gegangen ! Läuft jetzt jedes mal (wenn ich am Brems Hebel ziehe ) Bremsflüssigkeit raus ! BFK (Bremsflüssigkeit) wurde vor ca. 2 Wochen erneuert b.z.w neue hinzugefügt weil davon ausgegangen wurde das zu wenig drin ist ! Was kann passiert sein dadurch ? Wie gesagt ist wie eingefroren und dann kaputt "geplatzt"!

Was ist Genau passiert ? Kann mir das wer sagen ? Kann man so etwas ersetzten ? Motorrad: Keeway RKV 125

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?