Honda springt nach einiger Standzeit schlecht an. Was tun?

1 Antwort

Typische HONDA-Geschichte. Der Sprit in der Schwimmkammer verliert mit längerer Zeit seine Zündfähigkeit. Daher ist es ratsam, den Benzinhahn einige Kilometer VOR dem Abstellen bereits zu schließen, damit die Kammer leergesaugt wird. So kommt zum Anlassen wieder frischer Sprit aus dem Tank.

Was möchtest Du wissen?