Hat jemand Erfahrung mit der Honda VFR 800 ABS ?

1 Antwort

Ich bin bekennender V4 Fan und habe früher schon VFR's gefahren (leider nie besessen). Wenn Du auf Spitzenleistung nicht viel Wert legst, ist die 800er ein geniales Bike. Ich finde allerdings, dass die Sitzposition gegenüber älteren Modellen für grosse Leute schlechter geworden ist und, sorry Honda, der Gimick mit der variablen Ventilsteuerung ist zwar beim angasen und immer über 7000 U/min super, allerdings ist eine homogene Leistungsentfaltung für einen Sporttourer wichtiger als solcher Schnickschnack! Den alten VFR 750 Motor entwas Aufbohren und mehr Hub, dann hätte man bei Honda Kosten gespart und wahrscheinlich mehr Leistung und Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich gewonnen. Ok, zurück zur Frage: Die VFR ist ein absolut empfehlenswertes Bike, wenn man das nötige Kleingeld hat.

Fahrschule mit dem eigenen Motorrad?

Hallo,

Mein Fahrschullehrer hat mich darauf angesprochen, ob ich auf meiner eigenen Maschine Fahrstunden und die Prüfung machen will. Seine Fahrschulmaschine hat kein ABS, somit war für mich klar, dass ich auf meiner eigenen Maschine die Fahrstunden machen will. Der Fahrlehrer hat mich darauf hingewiesen, dass ich ein Zettel von der Versicherung brauche, den ich ihm vorlegen soll, dass das Motorrad versichert ist mit der Anmerkung, dass es für Fahrschulzwecke genutzt wird. Nun war ich bei einer Versicherung, die gesagt jz ich muss Halter des Fahrzeugs sein um das mit der Fahrschule machen zu können. Um aber Halter zu sein muss ich den Führerschein haben. So ein Blödsinn. Und bei einer anderen muss ich erst 16 Jahre alt sein. Hat jemand vllt eine Empfehlung oder gute Erfahrung hinsichtlich der Fahrschule auf dem eigenen Moped gemacht. Letztendlich ist es bei mir die KTM Duke 125 geworden

Viele Grüße

Thorin Röper

...zur Frage

Freundin, erst Motorrad oder Autoführerschein?

Guten Morgen liebe Leute :)

ich habe meiner Freundin gestern ein Ausbildungsvertrag für Abeschränkt geschenkt :) Sie war auch total happy, aber nun stellen mir erste Zweifel entgegen weil: Sie noch keine Erfahrungen im Straßenverkehr hat und ich Angst habe das Sie sich mal verschätzt oder ein anderer ein Fehler macht worauf Sie nicht reagiert, aufgrund mangelnder Erfahrung.

Sie fährt jetzt schon etwas mehr als ein Jahr, fast täglich als Sozia bei mir drauf. Und hat sich schon gut an meinen recht sportlichen Fahrstil gewöhnt - geht auch mit ganz tief in die Kurven. - :)

Nichtsdestotrotz wenn Sie jetzt den PKW Schein macht und erste Erfahrungen in der Fahrschule sammelt, würde Sie danach eh kein Auto fahren können, da wir uns in den nächsten 2 Jahren keins leisten können. Wenn Sie den Ab Schein macht, könnte Sie immerhin meinen 125 Roller fahren oder meine noch gedrosselte CBR 600F ^^

Ich bin im Zwiespalt und würde mich über eure Meinungen mit Begründungen freuen.

Viele Grüße,

ElRey

...zur Frage

Ducati S2R 800 empfohlene CO Werte & (vermutl.) Fehlzündung

Hallo,

bei meiner S2R 800 (Bj 2005) hatte ich Gestern 2 Probleme die bis dato noch nie auftraten. Ich musste 2x rasch die Geschwindigkeit reduzieren und runterschalten (bin daraufhin beide Male bestimmt auch etwas untertourig gefahren). Daraufhin machte es "PLOP" und der Motor war aus. Ich bin nicht mehr sicher, ob das passiert ist nachdem ich das Gas zu- oder aufgedreht habe. Ich konnte auch sofort wieder weiterfahren (einfach gestartet ohne Zündschlüssel auf off/on zu drehen).

Bei meiner alten 600er Duc hatte ich auch einige Fehlzündungen - damals hat es allerdings richtig geknallt. Deshalb weiß ich nicht ob es wirklich Fehlzündungen waren. Ich habe noch den orig. Krümmer + Kat verbaut. Allerdings habe ich nicht die orig. Endtöpfe, sondern einen Shark R&D Short verbaut (wurde bereits vom Vorbesitzer gemacht). Wie schon erwähnt hatte ich bis heute noch nie ein Problem (keine Fehlzündungen, keine Startschwierigkeiten, etc..) - deshalb fand ich das Verhalten auffallend..

Habe mal naiv (mit den Fingern/der Hand) versucht festzustellen, ob der Krümmer beim Übergang zum Motor Luft zieht. Meines Erachtens nach ist das nicht der Fall. Was mir allerdings aufgefallen ist: Beim Übergang von der Blase auf die Verbindungsrohre (auf die der Endtopf aufgesteckt ist) spüre ich mit den Fingern Luft. Allerdings ist das kein Zug sondern eher ein Luftausstoß (wenn ich mich nicht komplett irre).

Ist das kritisch? Falls ja, womit dichte ich das am Besten ab?

Ein weiterer Punkt: Bei meiner letztjährigen Sicherheitsüberprüfung hatte ich einen CO Wert von 3.5 Vol%. Letzte Woche wurde wieder gemessen und dabei kam ein Wert von 1.7 Vol% Zustande. Ist so ein merklicher Unterschied in Ordnung? Was wäre bei mir ein optimaler Wert? Wie kann dieser Wert beeinflußt werden?

Für Tips bin ich sehr dankbar! Bin techn. leider noch eher ein Laie - also nehmt bitte etwas Rücksicht ;)

danke

...zur Frage

Wie findet Ihr dieses Angebot ? Kawasaki VN 900

Hallo zusammen,

ich habe gerade eine VN900 entdeckt und wollte mal fragen was ihr von den Eckdaten haltet.

Kawasaki VN 900 (inkl Scheibe und Silver Tail Auspuff (EG-ABE)) EZ 7/2008 KM: 3600 Scheckheft gepflegt, Top Zustand (gehen wir mal davon aus dass das stimmt) Preis: 5800€

Meine Konkreten Fragen wären:

  • Die Maschine hat sehr wenig gelaufen, ist aber schon ziemlich alt ... was ist zB mit den Reifen ? Das Gum,mi wird doch irgendwann porös oder ?!
  • Hat jemand allgemeine Erfahrungen mit dieser Maschine ?
  • Gibt es Dinge auf die ich besonders achten sollte wenn ich mir die Maschine anschaue ?
  • Und natürlich: klingt der Preis realistisch ? Ich weiss ist schwer zu sagen wollte einfach ein paar Meinungen von Leuten einholen die vielleicht mehr Erfahrung mit Mororrädern haben als ich.

Danke & Gruss

jojo

...zur Frage

Suche 250er Enduro oder Supermoto

Hallo Leute!

Wie die Überschrift schon sagt: Ich suche eine Supermoto oder Enduro mit 250ccm. Ich werde im April 2011 meinen Führerschein mit begleitetem Fahren Klasse B machen und dann im folgenden Jahr den Führerschein Klasse A. So nun meine Frage/n: Was empfehlt ihr mir, womit habt ihr gute Erfahrungen, etc.?

Kriterien: möchte eigentlich ein neues kaufen, gebraucht wäre allerdings auch eine Option; Preis.. MAXIMAL 4.500€, aber eher so um die 3.000€; alltagstauglich; nicht für Wettbewerb; hätte lieber eine Enduro :P ; bin ca. 1.75m und recht kräftig; schick aussehen sollte sie schon; öhm ja.. mehr fällt mir grade nicht ein.

Hab bis jetzt nur die Kawasaki KLX250 im Auge http://www.kawasaki.de/KLX250, die mir schon sehr gut gefällt, aber vielleicht habt ihr günstigere oder besseres Modelle.

Achja, natürlich habe ich mich schon und werde mich auch kommende Woche nochmal bei Händlern in meiner Nähe erkundigen, aber mehrere Meinungen sind ja immer gut. ;)

Danke im Vorraus!

LG fresh

...zur Frage

Motorcross Anfänger mit Fragen

Hallo, ich bin 13 Jahre alt, 173 cm groß und wiege 56kg, ich hab noch fast keine Motocross Erfahrung, will aber gerne damit anfangen, ich weiss der Sport ist sehr teuer aberdas is nicht das Problem. ich will auch lernen zu schrauben, oder kann man das wirklich nur von einem professionellen schrauber machen lassen? und wenn es doch geht, wie? zu meinen anderen fragen,: -125ccm oder doch schon 250ccm? -2t oder doch 4t? es wurde in anderen frageportalen immer gesagt dass jeweils das eine der beiden schneller Verschleißt. -Kann ich das bike selber reparieren und wenn ja wie? (mit Büchern Videos o. ä.?) -braucht man spezielle Werkzeuge? (Liste mit allen benötigte Werkzeugen und Auf jeden Fall nötigen Ersatzteilen wäre sehr nett) -muss man den Kolben wirklich alle 12-20 Fahrstunden wechseln? -muss man das Öl wirklich alle 10 Fahrstunden wechseln? -Bei dem Anbieter wo ich die Fahrgrundlagen gelernt habe gibt es entsprechend gebrauchte Maschinen für 550€, machen aber einen sehr guten Eindruck, geht das oder is das eher nicht zu empfehlen? und wenn nicht welche Marken und wo die Maschine kaufen? -und nochmal, wie kann ich das schrauben lernen und das bike selber zu reparieren? Ich würde mich über noch viel mehr tipls etc sehr freuen und achtet bitte nicht auf die Rechtschreiben, is alles mit meinem Handy geschrieben, vielen Dank jetzt schon für eure Rückmeldung und wie gesagt bitte gebt mir so viele tipps und alles wie möglich.!! Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?