Hardenduro 125 vs 250 2-Takt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo gehi76,

die Frage nach dem richtigen Moped für Dich ist klar das Eisatzgebiet. Aber auch das Fahrergewicht spielt eine Rolle. Wenn du unter 70 Kilo wiegst ist eine 125er ok. Vorteil: Top Handling im Wald und auf Singletrails. Nachteil: Selektive Auffahrten mit wenig Anlauf sind für die 125er nichts. Dann lieber ne 250er, ein Kompromiss aus Leistung und Handling. Fahre selbst zur Zeit 2 Mopeds KTM EXC 250 und 300 (fürs grobe). Allerdings ist fahrwerkstechnisch eine Abstimmung von Franz-Racing wärmstens zu empfehlen. Damit fährtst Du dann in einer anderen Liga, gerade wenn Du Trail fährst, wirst Du merken, was so ein Fahrwerk ausmacht. Ob jetzt KTM, Husaberg oder Husqvarna, das ist letztendlich Geschmacksache. Heute gibts keine schlechten Mopeds mehr....... Meine Empfehung ist klar eine 250 2t

Hallo gehi76

125ccm Zweitakt, klar kann das ne Alternative sein, aber zuerst auf die Waage und vor dem Spiegel stellen. Wenn Die Waage eher zu 110kg, statt dero 75 strebt und der Spiegel statt nen Sixpack eher ein Monopack Marke Schweinsbratenvernichter anzeigt, vergiss es. Ansonsten hatten bei den Six Days in den 60ern bis 80gern die 125ger nicht unselten die schnellsten Sektionszeiten. Nach den 80gern habe ich das Ganze nicht mehr so verfolgt. Es ist ja auch komplett aus den Medien verschwunden, aber 2012 finden sie rund um den Sachsenring statt. Die Zweitakter sind halt wegen den Abgasfahnen nicht mehr recht en Vouge, aber es dürfte sich in Sachen Handlichkeit nicht viel geändert haben.

Und noch was, wichtiger als die PSsen ist das rechte Gefühl am Lautstärkeregler, denn es geht nicht darum den Dreck möglichst weit zu werfen. deshalb halte dich am Rat vom Enduristen

Gruß Nachbrenner

Beste Einsteigertrial

Möchte gerne von meiner LC4 640 auf eine Trial umsteigen, evtl.auch auf kleine Zweitaktenduro (125cc) . Die LC4 ist ein Supergerät, aber irgendwie ist das fahren auf der Strasse mir einfach zu viel Risiko.- Im Gelände macht das Ding auch Spass aber sehr schnell müde (Gewicht) Trial wäre stelle ich mir toll vor, da niedriger Schwerpunkt und der Fuss immer runter kann, wenns brenzlig wird. hatte früher auch schon 310 Husky Hardenduro, hat mir aber auch nicht so richtig gepasst. - Daher Trial aber eventuell auch z.B. EXC 125. Was für ein Gerät würde wohl Sinn machen? Will eine Gebrauchte kaufen um wenig Geld.- Beta, Gas Gas, Sherco, Montesa, Xispa? wieviel ccm? 2 oder 4 Takt oder doch lieber eine 125er Enduro wie EXC??

...zur Frage

Welche 125er Enduros sehen gut aus und sind mit 2500€ bezahlbar, jedoch wäre Ktm exc 125 wäre cool aber wie drosselt man die?

...zur Frage

Hohe Preise bei Trialmaschinen normal?

Ich habe letzten Herbst ein Trialtraining mitgemacht und bin irgendwie angefixt. Ich habe schon im November angefangen nach einer günstigen Einsteigermaschine zu schauen, aber unter 1500€ bekommt man entweder nur Kernschrott oder nichts ;) Sind hohe Preise bei Trialmaschinen (z.B. bei einer Honda Montesa nur 800€ günstiger als neu bei Baujahr 07, Gebrauchsspuren und unbekannten Betriebsstunden) normal? Kennt sich jemand aus?

...zur Frage

Kaufberatung für Supermoto?

Guten Tag,

ich habe den Motorrad Führerschein seit 2011. Nun bin ich auf der Suche nach einer Supermoto, da sie in der Fahrschule ziemlich viel Spass gemacht hat. Nun erhoffe ich mir hier Hilfe.

Ich bin bald 26 Jahre alt und 1,90m gross.

Meine Erwartungen:

  • max. 20.000km ?
  • mind. 500ccm
  • mind. 48 PS
  • E-Starter
  • Strassentauglich (Stadt- und Überlandfahrten)
  • Schmerzgrenze ca. 3.500 €

Ich hab mir schon viele Motorräder angeguckt, vorallem Husqvarna, Husaberg und KTM. Sind auch viele dabei die mir gefallen. Da ich auch in Auto habe würde ich sie nur spasshalber fahren und bei schönem Wetter. Habe aber leider keine Ahnung von den Motorrädern da ich sie nur mal in der Fahrschule gefahren bin.

Zu meinen Fragen:

Wie lange/wie viele km hält eine Supermoto? (angenommen sie wird ordentlich gefahren und gewartet)

Worauf muss man beim Kauf achten?

Wie teuer ist der Unterhalt? (Steuern, Versicherung, Wartung, Service)

Worauf muss man bei der Wartung achten?

Worauf muss man beim Fahren achten? (Keine Autobahn oder keine Fahrten bei anhaltend hoher Drehzahl)

Ist eine Supermoto generell Strassen-/Alltagstauglich, oder sind es eigentlich Sportgeräte?

Fazit: Zu welcher Supermoto würdet Ihr mir raten ?

Mit freundlichen Grüssen Stubenkaiser

PS: Danke schonmal im voraus und wenn Fragen dazu aufkommen beantworte ich sie gerne.

...zur Frage

Bringt ein Akrapovic Endtopf an einer Husaberg 570 was?Oder gibts einen Leistungsverlust?

...zur Frage

Unterschied zwischen RR Enduro 4T 125 ,RR Enduro 4T 125 LC, RE 125 4T ?

kann mir bitte jemand helfen welche die bessere enduro ist...

ich mache zur zeit den a1 (125ccm) und bin 15 jahre alt und ich möchte mir gerne eine beta enduro kaufen. jedoch gibt es verschiedene 125er dieser marke. könnt ihr mir bitte sagen welche die beste von den beta 125er ist und wiso?

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?