Fahrt ihr manchmal Motorrad um Stress abzubauen?

4 Antworten

Ich kann sehr wohl Stress abbauen beim Biken,da es mein liebstes Hobby ist. Das heißt aber nicht automatisch,daß man dabei Vollgas gibt. Ich habe dann das Gefühl dabei,als würde ich mich vom Stress immer weiter entfernen und dadurch meine Birne wieder freimache.

Zum Abschalten bei Streß mache ich ein paar Sudokus. Früher betrieb ich Bogensport.

Immer, wenn man sich auf etwas anderes richtig konzentrieren muß, schalte ich ab.

Beim Sudoku kann nichts Schlimmes passieren - beim Motorradfahren schon. Das ist mir persönlich zu gefährlich.

Am Ende würde ich agressiv fahren, weil ich mich über etwas ärgere - nene...

Moin Misterschenk, ich habe in meinem Leben nur sehr wenige Stunden negativen Stress gehabt und bin nie in diesem Zustand Motorrad gefahren. Unter positivem Stress (Lust, Freude, Vergnügen, Freunde) fahre ich aber meistens. MfG 1200RT

Was möchtest Du wissen?