Bremskolben mit Schraubenzieher zurückdrücken?

1 Antwort

Mit den alten Belägen zurückdrücken und den Deckel am Bremsflüssigkeitsbehälter vorher öffnen. Den Behälter am besten mit einem Lappen vorher umwickeln, falls es Bremsflüssigkeit rausdrückt. Nach wechseln der Beläge auch auf richtigen Bremsflüssigkeitsstand achten! Zuviel und deine Bremsscheiben laufen heiss, da sich der Kolben nicht mehr zurückdrücken kann. Lieber im kalten Zustand mit etwas weniger beginnen und nach kurzer Bremseinfahrt Flüssigkeitsstand im warmen Zustand richtig ausgleichen an der Markierung.

39

besser wäre, einen Rückstller für die Bremskolben zu verwenden.

0
46

Diese Antwort ist definitiv falsch. Zu viel Bremsflüssigkeit wird durch ein Ventil in den Ausgleichsbehälter gedrückt, der gegebenenfalls überlaufen kann, in den Bremskreislauf wird nur so viel Flüssigkeit gepumpt wie nötig. Die Bremsscheiben können deswegen nicht heiß laufen.

0

Wasserfestes Wälzlagerfett in der Tube?

Gestern wollte ich meine "Großbestellung" bei Louis machen, darunter auch ein neues Fett, da das letzte Mal gekaufte Castrol Fett zwar gut, aber nicht wasserbeständig war ;) Also ein spezielles Lagerfett. Hochbelastbar und wasserfest. Bei Louis gab es da aber nur eine Kartusche mit diesem Fett für Fettpressen (400g). Meine Frage: Gibt es so ein Fett auch in Tubenform (wie das Castrol-Allzweckfett) oder ist es sowieso schlauer, sich mal eine Fettpresse zu zulegen? Was benutzt ihr häufiger/lieber und wieso? Danke!

...zur Frage

Wie gut ist euer Bordwerkzeug so bestückt?

...zur Frage

Mannesmann Werkzeug gut?

Hallo Leute, ich suche für einen Freund der bald Geburtstag hat und seinen Motorradführerschein nachholt noch ein Geschenk. Es soll ein einfacher Werkzeugkasten sein der das Wichtigste abdeckt, aber kein Profi-Schrauber-Set. Ich habe von Mannesmann ein günstiges Set gefunden, habe den Hersteller aber noch nie in Verbindung mit Werkzeug gebracht ;) Kennt von euch jemand Mannesmann Werkzeug oder ratet ihr eher ab?

...zur Frage

Mit welchem Werkzeug schneidet man Alu wie mit einer Schere?

Ich habe auf DMAX in einem Beitrag eine Blechschere (falls es wirklich wie eine Schere funktioniert) gesehen, mit dem ein dichkes Alublech mühlos und gerade geschnitten wurde. Oben kam der Aluspan sauber heraus. Was für ein Werkzeug kann das gewesen sein?

...zur Frage

Bei Engländern Zollwerkzeug von Nöten?

Einen englischen Young- oder Oldtimer à la BSA oder Triumph wollte ich mir schon immer mal zulegen, diesen Winter oder nächstes Frühjahr werde ich aber noch mal Ausschau halten :)! Ein Kumpel meinte heute plötzlich, ob ich auch daran gedacht habe dass ich alles Werkzeug nochmal kaufen darf da die Engländer zölliges Werkzeug nutzen. Stimmt das oder nur teilweise?

...zur Frage

Schraube abgerissen - was tun ??

Hallo Community. Letzte Woche ist mir was ziemlich dummes am Bike meiner Frau passiert ( Kawa Er5 , alte Grosche ) ! Mache eigentlich alles selbst, ich fahre eine 1200er GS und habe keine Lust die wuchernden BMW-Rechnungen zu begleichen. Zum Problem zurück : Ich wollte ein Windschild montieren, und musste dazu eine Halterung an die Gabelholmschrauben anbringen. Nun ist mir eine der mitgeliferten (Minderwertigen) Schrauben IN der Gabelholmklemme abgebrochen - obwohl ich das richtige Drehmoment hatte. Schraubenretter habe ich probiert, bekomme aber nicht mal ein kleines Lock in die Schraube ( auch nicht mit HSS ) .. Danke schonmal für eure Tips ! Rettet meinen Haussegen :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?