Bike keine 4 Wochen alt - schon Rost?

3 Antworten

Das darf nicht sein und das würde ich beanstanden und auf Abänderung pochen,jetzt schon Rost,wie soll das Moped denn in einem Jahr aussehen.

Ist leider keine Ausnahme, obwohl ich gedacht habe, bei Honda käme das seltener vor. Ein Recht auf Verbesserung hast du aber auf jeden Fall.

gehe mal durch Autohäuser und bei Motorradhändlern durch den Verkaufsraum. Dein Rost kommt öfter vor. Viele schauen nur nich so genau nach. Weil die Dinger oft monatelang irgendwo rumstanden. Da kann auch dein Händler nichts dafür. Nur in soweit, daß er selber nicht genau kontrolliert hat. Das kannst du ihm vorwerfen. Deshalb muß er auch den Rost fachmännisch entfernen.

Motorrad 3 Monate unbenutzt stehen lassen bei halbvollem Tank

Hallo,

ich konnte bedingt durch eine Verletzung ca. 3 Monate nicht aufs Bike. Heute habe ich festgestellt dass ich das Motorrad damals mit halbleerem Tank abgestellt habe (im Hof, meist schattig, Nachmittags ein bischen Sonne, abgedeckt).

Ich konnte auf den ersten Blick keinen Rost erkennen. Muss ich mir dennoch Sorgen machen wenn ein Motorrad im Sommer längere Zeit nicht gefahren wird ? Worauf sollte ich noch achten ?

lg

...zur Frage

Kette rostet - ist das normal ?

Kette rostet - ist das normal ? Habe ein automatisches Schmiersystem und trotz allem rostet die Kette - das gibts doch nicht. Jetzt über den Winter hab ich die Kette rüchtüg schon eingefettet - aber trotzdem rostet das Teil. Ist das normal ?

...zur Frage

Warum rostet Edelstahl?

Hallo die Krümmer meines Bikes sollen aus Edelstahl sein, trotzdem haben Sie etwas Rost angesetzt. Wie geht denn das?

...zur Frage

Was genau ist Kontaktkorrosion?

Hallo, da dies ja wohl nichts mit Rost zu tun hat: Was genau verbirgt sich denn hinter diesem Begriff und ist das bei Verbindungen am Motorrad irgendwo ein Thema?

...zur Frage

Gibt es Gummipuffer für Seitenständer ?

Ich habe mir heute mal meinen Seitenständer angeschaut, alles voller Rost (Innenrohr). Überall, wo man die Maschine für ein paar Tage hinstellt, sind rote Flecken sichtbar ! Auch wenn man den Rost entfernt, der neue Lack kratzt sich in kurzer Zeit wieder weg und es entsteht neuer Rost. Ein Teufelskreis ! Idee : Man könnte doch die Ständerunterseite neu lackieren. Und dann einen "Gummipuffer" auf die Auflagefläche befestigen !? Das würde den Rost hindern und die Abstellfläche vor Ständer-Kratzern schonen ! Was meint ihr ? Gibt es sowas schon ? Und wenn nicht, wieso nicht ?

grip`em ! joshua

...zur Frage

Wie kann ich den Rost an der Motorradkette beseitigen bzw bekämpfen?

Hallo zusammen.

Ich fahre eine CBR 650F von Baujahr 2018.

Ich fahre schönwetter aber auch wenn es regnet und kalt ist. Besser gesagt eigentlich immer.

Nun ich schmieren meine Motorradkette alle 400-700km neu. (Je nach zeit und laune)

Alle 2000km wird sie per Hand mit einem Handtuch gereinigt.

Benutzt wird dazu S100 Kettenreiniger und zum schmieren das S100 Kettenspray. (Trage auch möglichst großzügig auf)

Und trotzdem sieht meine Kette so aus. (Siehe bild- kette wurde vorhin wieder geschmiert)

An was liegt das? Am Wetter? Geht der Rost (flugrost?) von selber wieder weg (z.B im sommer)

Hoffe auf hilfreiche antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?