Autoführerschein mit 17 + Motorradführerschein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

A : Wieso fragst Du nicht die Fahrschule Deines Vertrauens?

B : Der früheste Prüfungstermin für die B-Theorieprüfung ist 3 Monate vor Deinem 17. Geburtstag; der für Deine Praktische ist einen Monat vor Deinem 17.

Der früheste Theorie-Prüfungstermin für den Ab-Schein ist 3 Monate vor deinem 18., mit der Praktischen ist es wie oben einen Monat vor Deinem 18..

Du kannst eh erst mit dem vollendeten 18. Lebensjahr Motorrad fahren, aber vom Grundsatz her sehr löblich, Geld zu sparen und die Konjunktur zu schonen ;-)

Gruß. Afbian

Junior, jetzt fange nicht an und "klaue" mir die richtigen Antworten. :-)

0

Danke ;-)

0

Soweit ich das mitbekommen habe darfst beide zusammen kombiniert erst mit 17 einhalb machen, Motorrad fahren darfst du definitiv aber erst mit 18 weil dein Mitfahrer dabei nicht ins Fahrgeschehen eingreifen könnte.

Es ist so, dass wenn du Theorie machst und innerhalb von einem Jahr erneut Theorie machen würdest, dir diese, bis auf die 4 Spezialstunden für das entsprechende Fahrzeug, geschenkt wird. Das wird quasi als 'zusammen machen' bezeichnet.

Die Eltern als Mädchen überreden, A2 Führerschein zu machen?

So, ich war schon immer von Motorrädern fasziniert und wollt seit dem ich 15 bin schon mit dem Roller Führerschein anfangen und danach dann A1 (125ccm) machen. Jedoch hab ich damals keine Erlaubnis bekommen. Jetzt versuch ich neue Argumente. Ich bin erst 17 Jahre alt und werde erst nach paar Monaten 18 und daher brauch ich die Unterschrift und Erlaubnis meiner Eltern. Selbst wenn ich 18 bin, höre ich noch auf meine Eltern und würde mich nicht trauen, einfach zu machen und dann Motorrad zu fahren.

Jedenfalls meine Argumente:

  • würde ich selbst für den Führerschein / ggf. Motorrad bezahlen
  • fahre Auto Verantwortungsvoll und würde auch Motorrad so fahren
  • meine Motivation für die Schule würde stetig ansteigen, war letzten Jahre immer gut mit dabei (1,7 Schnitt) und da ist jetzt aber auf einer neuen Schule bin, haben sich meine Noten dramatisch verändert und wenn ich die Erlaubnis bekommen würd, würd ich mehr Motivation dafür haben.
  • Fahre erst seit diesem 1 Schuljahr mit dem Bus zur Schule (davor immer gelaufen) und war allein schon ca. 2 Monate krank, obwohl ich nicht wirklich Krankheitsanfällig bin und davor fast nie gefehlt habe. Bus -> Bakterienmaschine
  • Eigenständig
  • Würde auch erst mit einer kleiner (125ccm) zum Fahren anfangen, wenn das meine Eltern beruhigt

Die Argumente meiner Eltern:

  • zu gefährlich (<- obwohl alles im Leben gefährlich sein kann)
  • ein Mädchen, da haben wir noch mehr Angst um dich

Mein Onkel fährt selber und versucht meine Eltern auch zu überreden aber das bringt auch noch nicht so viel.

Bitte um Argumente, die zum Beispiel bei euch selber gezogen haben oder auch generell.

Danke :))

Alicia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?