Autoführerschein mit 17 + Motorradführerschein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

A : Wieso fragst Du nicht die Fahrschule Deines Vertrauens?

B : Der früheste Prüfungstermin für die B-Theorieprüfung ist 3 Monate vor Deinem 17. Geburtstag; der für Deine Praktische ist einen Monat vor Deinem 17.

Der früheste Theorie-Prüfungstermin für den Ab-Schein ist 3 Monate vor deinem 18., mit der Praktischen ist es wie oben einen Monat vor Deinem 18..

Du kannst eh erst mit dem vollendeten 18. Lebensjahr Motorrad fahren, aber vom Grundsatz her sehr löblich, Geld zu sparen und die Konjunktur zu schonen ;-)

Gruß. Afbian

41

Junior, jetzt fange nicht an und "klaue" mir die richtigen Antworten. :-)

0
24

Danke ;-)

0

Soweit ich das mitbekommen habe darfst beide zusammen kombiniert erst mit 17 einhalb machen, Motorrad fahren darfst du definitiv aber erst mit 18 weil dein Mitfahrer dabei nicht ins Fahrgeschehen eingreifen könnte.

Es ist so, dass wenn du Theorie machst und innerhalb von einem Jahr erneut Theorie machen würdest, dir diese, bis auf die 4 Spezialstunden für das entsprechende Fahrzeug, geschenkt wird. Das wird quasi als 'zusammen machen' bezeichnet.

motoradführerschein ja/ nein?

Ich überlege, ob ich mit 18 einen Motorradführerschein machen soll, oder nicht. Hab leider keine Ahnung, was Motorräder angeht, fand sie und die Geschwindigkeit aber schon immer faszinierend, wie auch allein die Vorstellung vom Motorradfahren. Wie habt ihr entschieden, Motorrad zu fahren (ist ja auch eine Geld Frage, also Führerschein einfach mal machen ist bischen teuer, um danach zu sagen "ne, ist nichts für mich") und wäre eine Kawasaki ER-6n (wenn alles passen würde, muss man ja ausprobieren..) ein gutes Modell für einen Einsteiger?

...zur Frage

Freundin, erst Motorrad oder Autoführerschein?

Guten Morgen liebe Leute :)

ich habe meiner Freundin gestern ein Ausbildungsvertrag für Abeschränkt geschenkt :) Sie war auch total happy, aber nun stellen mir erste Zweifel entgegen weil: Sie noch keine Erfahrungen im Straßenverkehr hat und ich Angst habe das Sie sich mal verschätzt oder ein anderer ein Fehler macht worauf Sie nicht reagiert, aufgrund mangelnder Erfahrung.

Sie fährt jetzt schon etwas mehr als ein Jahr, fast täglich als Sozia bei mir drauf. Und hat sich schon gut an meinen recht sportlichen Fahrstil gewöhnt - geht auch mit ganz tief in die Kurven. - :)

Nichtsdestotrotz wenn Sie jetzt den PKW Schein macht und erste Erfahrungen in der Fahrschule sammelt, würde Sie danach eh kein Auto fahren können, da wir uns in den nächsten 2 Jahren keins leisten können. Wenn Sie den Ab Schein macht, könnte Sie immerhin meinen 125 Roller fahren oder meine noch gedrosselte CBR 600F ^^

Ich bin im Zwiespalt und würde mich über eure Meinungen mit Begründungen freuen.

Viele Grüße,

ElRey

...zur Frage

Umbau Suzuki DR 600 SN41A von 17" auf 18" Hinterrad

Kann mir jemand helfen? Würde gern meine alte Suzuki SN41A Bj: 1988 von 17" auf 18" Hinterrad umrüsten (nach Möglichkeit auch Scheibenbremse). Hat jemand Ahnung von welchem Motorrad Teile passen und was alles verändert werden muss?

...zur Frage

Begleitetes fahren/50ccm

Servus,

mein Bruder macht gerade seinen Autoführerschein und da Mofa- und Rollerschein dabei sind hat er mal geschaut, ob er noch mit unter 18 (also mit begleitetem fahren) auch gleich eine Kreidler Florette (Rollerschein) kaufen kann. Dazu hat er nichts gefunden und mich gefragt, ob ich mal hier fragen kann;)

...zur Frage

Lohnt es sich den 125ccm Führerschein zu machen? Welches Motorrad wäre passend?

Ich bin 15 1/2 Jahre alt und kämpfe mit der Frage, ob es sinnvoll wäre einen 125ccm Führerschein zu machen. Nun frage ich mich ob es wirklich lohnt so viel Geld auszugeben, da ich mit 18 auch mein Autoführerschein machen möchte. Außerdem weiß ich nicht welches Motorrad ich mir dann zulegen sollte. Sollte es was sportliches wie die Yamaha YZF-R125 oder die KTM RC 125 oder eher eine KTM Duke o.a. Eine weiter Frage ist, ob ich mit 18 Jahren den "großen" Führerschein günstiger erhalte. Wäre nett wen mich jemand ein wenig aufklären könnte. Danke im voraus :)

...zur Frage

Verlängerung der Leistungsbeschränkung auf 34PS

Hallo! Ich (21) habe meinen Autoführerschein Mitte 2008 (mit 17) gemacht und den Motorradführerschein Ende 2011 (Mit 19). Da die Probezeit ja ab dem Ersterwerb einer Fahrlizenz beginnt bin ich ja soweit ich weiß nicht mehr in der Probezeit. Der Leistungsbeschränkung auf 34 PS fürs Motorrad unterliege ich ja dennoch bis Ende 2013. Kann ein Verstoß gegen die StVO in irgendeiner Form dazu führen, dass sich die Dauer der Pflicht zur Leistungsbeschränkung verlängert?

Danke schonmal! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?