Ab wann keine Kurzstrecke?

2 Antworten

kommt auch auf den Motor an.. 2Takter sind sehr schnell warm gelaufen zum Beispiel. da kann man sagen, dass man mal mindestens 4-6km fahren sollte und an kalten Tagen noch mehr. Und bei 4Taktern kann man wirklich schon locker über 6 rechnen..

Ich sehe als zu vermeidende Kurzstrecke alles unter 10 Kilometern an. Das kommt aber darauf an, wieviel Öl sich erhitzen muss, wie man in der Zeit fährt, wie warm es draußen ist und und und. Wegen den vielen Faktoren gibt es - glaube ich - keine genauen Anhaltswerte. Vielleicht kann man sagen, alles ist Kurzstrecke, solange dein Motor nicht die Betriebstemperatur erreicht hat ;) So kann man das selbst nachschauen, via Öltemperatur.

zündkerze,tuning?

kann man nur durch eine bestimmste zündkerze die leistung erhöhen? also eine art tuningzündkerze?

...zur Frage

Hallo mein neues Moped Aprilia sx 50 e4 springt nicht mehr an?

Hallo mein neues Moped Aprilia sx 50 e4 springt nicht mehr an ich habe es bis jetzt noch nicht eingefahren und daheim nur gestartet da ich meinen Führerschein erst in 2 Wochen erhalte seit 2 Wochen, ich hatte nie ein Problem und es sprang immer sofort an mittlerweile aber will es nicht mehr anspringen egal wie oft ich den kickstarter betätige was soll ich tun?

...zur Frage

Musikhören beim Motorradfahren?

Hi, Ich bin auf der Suche nach einem Audiosystem für meinen Motorradhelm, stelle dabei aber viele Ansprüche und hab bis jetzt noch nix gefunden was mir gefällt.

Einerseits sollte es besser nicht Bluetooth sein, sondern eine Kabelverbindung, wegen der besseren Audioqualität. Außerdem wird es in meinem Helm bei Geschwindigkeiten ab 90 km/h schon ziemlich laut, weshalb das System zusätzlich Aussengeräusche auf ein Minimum reduzieren sollte (ist mir am wichtigsten). Ob man damit Telefonieren oder sich mit Mitfahrern unterhalten kann ist mir recht.

Ich lege viel Wert auf Sicherheit, aber bevor ich taub werde, stecke ich mir lieber Ohrstöpsel in die Ohren (ob das nun mit dem Gesetz vereinbar ist, ist mir also ziemlich egal!). Dabei würde sich zusätzlich die Möglichkeit anbieten Musik zu hören.

Hätte an Noise-Cancelling In-Ears von Bose (oder halt von anderen Marken) gedacht, würde mir zum Musikhören reichen, die Frage ist, inwiefern Aussengeräusche effektiv gedämmt werden. Müssen nicht zwingend Noise-Cancelling sein, wenn sie denn gut genug isolieren, dass ich die Musik nicht allzu laut aufdrehen muss und taub werde. Hat das schonmal jemand ausprobiert?

Wenn jemand hier Erfahrung damit, oder mit einem sonstigen Audiosystem hat, bitte antworten, wäre um eine hilfreiche Antwort sehr dankbar!

Gruss Strtfghtr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?