50cmm Moped hat keine Kraft mehr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Loch im Kolben war auch mein erster Gedanke. Das hatte ich selber erfahren dürfen. Aber da Du bei einer 50ccm nur einen Zylinder hast, würde der Motor vermutlich nicht weiter laufen. Ich hatte mehr Zylinder, aber auch 2-Takter.

Luftfilter glaube ich nicht, da der Motor im Stand "absaufen" würde. Die Kupplung sehe ich als wahrscheinlichste Möglichkeit. Es sei denn, Du kannst im Stand noch Schalten.

Da bei Deinem Moped, wie Du beschrieben hast, der Motor "normal" weiter läuft, finde ich als "Ferndiagnose" auch keine "sinnvolle" Erklärung. --- Aber
warte mal ab, bis sich unser "MacGyver" meldet. Der findet immer eine
Lösung ;-) Gruß Bonny   

Bekommt der Motor nicht ausreichen Sprit, kann er zwar im Stand laufen, unter Last kann er aber nach lassen. Sonst bleiben: Luftfilter ( scheidet ja aus schreibst Du), Kolbenringe, Zündung verstellt, Vergaser dreckig, Benzinhahnfilter dreckig. Ferndiagnose ist immer schwierig.

deralte 21.01.2017, 15:34

Wo hat er (DaveFX) geschrieben, dass der Luftfilter als Ursache ausscheidet?

0

Hast du was daran verändert wenn ja könnte es vielleicht ein Anreiber sein..

Loch im Kolben, Gegenwind, platte Reifen? Wären mal ein paar Ideen.

Was möchtest Du wissen?