125 ccm Roller - no Name - funktioniert nicht mehr

2 Antworten

Ja danke für eure rasche Antwort! Ja das müsste ziemlich schnell gehen und das muss ich jedoch nächste Woche erst prüfen nachdem der Roller im 1150 Wien steht und ich bis nächste Woche keine Zeit habe ;)

Auf die schnelle habe ich die Sicherung kontrolliert (lt. meinen Onkel gibt es nur eine Sicherung an dem Ding^^) und scheint in Ordnung zu sein...Batterie ist erst gekauft worden aber werde ich wie gesagt durchmessen und naja..das Problem wie gesagt ist dass es nur eine Sicherung gibt die von der Batterie weg geht und sonst habe ich keinen Sicherungskasten gefunden...mein nächster Schritt wäre gewesen die wichtigsten kabeln zu Messen und evnt bei der Lima zu gucken was sich hierbei tut ;)

und zu meinem techn. Verständnis...bin ein Hobbyschrauber :D bin sozusagen der Mann im Haushalt der sich um alles kümmern muss nachdem es kein anderer tut ;) bin jedoch erst 21 seit 29.06 ;)

LG

Alles mechanische scheint zu funktionieren, also ist es sicherlich ein elektronisches Problem. Batterie und Sicherungen überprüfen. Die Kabel zum Sicherungskasten überprüfen. Die Polschuhe an der Batterie überprüfen. Geht alles sehr schnell mit einem Voltmeter. Zuerst die Batterie, dann wenn Spannung vorhanden, die Kabel zu den Sicherungen und dann die Sicherungen. Alles Minutensache. (Was verstehst Du unter "bin technisch gut drauf? Grins)Gruß Bonny

Ja danke für eure rasche Antwort! Ja das müsste ziemlich schnell gehen und das muss ich jedoch nächste Woche erst prüfen nachdem der Roller im 1150 Wien steht und ich bis nächste Woche keine Zeit habe ;)

Auf die schnelle habe ich die Sicherung kontrolliert (lt. meinen Onkel gibt es nur eine Sicherung an dem Ding^^) und scheint in Ordnung zu sein...Batterie ist erst gekauft worden aber werde ich wie gesagt durchmessen und naja..das Problem wie gesagt ist dass es nur eine Sicherung gibt die von der Batterie weg geht und sonst habe ich keinen Sicherungskasten gefunden...mein nächster Schritt wäre gewesen die wichtigsten kabeln zu Messen und evnt bei der Lima zu gucken was sich hierbei tut ;)

und zu meinem techn. Verständnis...bin ein Hobbyschrauber :D bin sozusagen der Mann im Haushalt der sich um alles kümmern muss nachdem es kein anderer tut ;) bin jedoch erst 21 seit 29.06 ;)

LG

0

Sind 27.000km bei einer gebrauchten 125er zu viel?

Hallo an die Community,

Ich hab ne Frage. Und zwar mach ich zurzeit meinen A1 Führerschein und schaue mich schonmal nach gebrauchten Motorrädern um. 2 habe ich schon gefunden, jedoch haben beide Minimum 27.000 km drauf. Wäre es zu riskant eine zu kaufen?

...zur Frage

Neue Blinker blinken schnell, wenn licht an?

Guten Tag,

ich bin noch ein Neuling und habe mir eine gepflegte Suzuki GS500E mit 46 PS zum Erfahrung sammeln gekauft. Jedoch fand ich die Blinker nicht so schön und wollte diese Wechseln.

suzuki, gs500e bj. 1998

Die Originalen mit 21 Watt bei einer Spannung von 12V, also kaufte ich mir Halogen Miniblinker mit 21 Watt und 12 V, habe mich auch bei Louis beraten lassen und er meinte das funktioniert.

So nun habe ich die ganzen Blinker so wie es sein soll angebaut und war stolz auf mein Ergebnis, bis ich herausfand, dass die Blinker auf einmal schneller werden, wenn ich bestimmte dinge tu.

Ich habe sämtliche Kombinationen bei denen die Blinker herumspinnen einmal getestet und liste sie euch auf.

Motor aus, nur Zündung, LICHT AUS = Blinker laufen vernünftig

Motor an, LICHT AUS = Blinker laufen vernünftig

Motor aus, nur Zündung, Abblendlicht/Fernlicht an = Blinker laufen schnell und unregelmäßig(manchmal auch bei Tagfahrlicht)

Motor an, Abblendlicht/Fernlicht an = Blinker laufen schnell und unregelmäßig(manchmal auch bei Tagfahrlicht)

besondere Fälle:

Motor an, Tagfahrlicht an = Blinker laufen schnell und beruhigen sich sobald ich mehr gas dazu gebe(funktioniert mit dem Gas geben aber nicht, wenn ich Abblendlicht an habe)

Motor an, Abblendlicht an, Bremslicht an = Blinker laufen normal, sobald Bremslicht aus, wieder unruhig.

Habe mein originales Relais drinnen(12V, 4Polig)

Meine Batterie ist auch nicht mehr ganz voll, aber daran kann es ja wohl nicht liegen oder ?

Wer hat eine Lösung ? 

Danke im Voraus

...zur Frage

Könnt ihr mit bei einem Drehzahlproblem helfen?

Servus Leidl!

Ich habe nun schon seit mehr als einem Jahr einen Chinaroller (Keeway Matrix 50) welcher immer wieder Probleme macht.

Ein Problem das wir bis Heute nicht lösen konnten ist ein Drehzahlproblem zwischen ca. 10 km/h bis ca. 25 km/h.

Am Anfang gibt er gut Drehzahl, dann stürzt er ab und bis ca. 25 km/h bleibt das so. Danach steigt die Drehzahl ganz langsam bis 30 km/h ab wann man wieder eine Geschwindigkeits gewohnte Drehzahl (Kein Drehzahlmesser) hat, und das ganze läuft dann auch gut bis zur Endgeschwindigkeit, welche ca. 50 km/h beträgt.

Gemacht wurde bisher - Vergaser perfekt eingestellt (natürlich auch einige Düsen ausprobiert) - Luftfilter gut gereinigt - Anderer Riemen probiert - Variomatikgewichte durchprobiert - Alle Drosseln wurden natürlich entfernt - anderer Auspuff wurde auch probiert

Der Roller wurde für einige Monate stillgelegt aufgrund eines Schlüsselbruchs, da dieser jetzt jedoch erneuert wurde, wird der Roller jetzt mindestens bis Mitte des Jahres weiter gefahren.

Wenn wir es nicht schaffen das Problem zu lösen, wird der Roller entsorgt, da es sowieso ein Schrotthaufen ist, wenn es jedoch gehend wird, behalten wir ihn vielleicht als Ersatzgefährt.

Wichtig wäre mir auch, nicht Tonnen an Geld zu investieren, da der Roller ja wie gesagt vielleicht entsorgt wird.

Wenn jemand Ideen hat, einfach posten, ich freue mich über jede Hilfe.

grüße!

...zur Frage

Was soll ich mit einem geschenkten Huoniao Roller machen?

Habe vor 2 Jahren einen Roller geschenkt bekommen. Hatten ihn mal angemeldet. Fuhr auch, aber ich glaube ,das Licht funktioniert nicht so richtig. Meine Kinder wollen den nicht. Wir haben Motorräder. Was nun? Habe ihn schon mal inseriert, hat sich aber keiner gemeldet.

Ich weiß, keine Rollerfragen. Verurteile ich ja selber. Ich frage euch als Freunde. Danke für eure, bitte ernstgemeinten, Antworten. Verena

...zur Frage

Speedy 50 RC springt nicht mehr an?

Hallo Motorradfrage Com,

ich habe leider das nette Problem das mein Roller den Winter anscheinend nicht unbeschadet überstanden hat. Jedenfalls springt er jetzt nicht mehr über den Elektrostarter an, bzw. es tut sich überhaupt nichts mehr im Cockpit.

Im normalfall ging wenigstens noch die Benzinanzeige hoch und zeigte den aktuellen füllstand ein als ich den schlüssel rumgedreht habe.

Folgendes habe ich bereits probiert:
- Batterie getauscht (12v 6a auf 17v 7a)
- Batterie über 12 Stunden geladen (Kein Billig Ladegerät)
- Sicherung im Batterie ausgetauscht

Kichstarter funktioniert ohne Probleme und dann läuft er auch rund. Jedoch funktioniert weiterhin nichts im Cockpit bzw. an den Bedieneinheiten. Kein Blinker. Keine Hupe. Ausschließlich Fern-/Licht geht.

Sobald ich den Batterietrennschalter ausschalte und die Batterie somit getrennt ist und dann den Roller per Kickstarter starte, läuft er ohne Probleme und alles Funktioniert! Blinken, Hupe etcpp. Wobei das Blinken extrem schnell ist.

Irgendwer einen Tipp woran es noch liegen könnte?

Ich danke vielmals für alle Antworten die zur Lösung des Problems beitragen.

Mit freundlichen Grüßen
Ben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?